Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

US-Model Emily Ratajkowski: Ihre zu "großen" Brüste verbauen ihr den Weg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Emily Ratajkowski  

Die Brüste verbauen ihr die Model-Karriere

05.07.2017, 12:48 Uhr | lc, t-online.de

"Viele wollen nicht mit mir arbeiten, weil meine Brüste zu groß sind," sagt Emily Ratajkowski. Und weiter: "Was ist falsch an Brüsten?" (Screenshot: Bitprojects)
Emily Ratajkowskis Brüste stehen ihrer Karriere im Weg

"Viele wollen nicht mit mir arbeiten, weil meine Brüste zu groß sind," sagt Emily Ratajkowski. Und weiter: "Was ist falsch an Brüsten?"

"Viele wollen nicht mit mir arbeiten, weil meine Brüste zu groß sind," sagt Emily Ratajkowski. (Quelle: Bitprojects)


Emily Ratajkowski ist wirklich eine Augenweide. Ein makelloses Gesicht, ein knackiger Po - und richtig pralle Brüste. Doch ausgerechnet die werden der hübschen Amerikanerin, die sich auf Instagram gerne leicht bekleidet zeigt, immer öfter zum Karrierehindernis. 

Bei dem 26-jährigen Model bleiben aktuell nämlich die Jobs aus. Emily glaubt den Grund dafür zu kennen: "Die Leute wollen nicht mit mir arbeiten, weil meine Brüste zu groß sind“, erklärt sie in einem Interview mit dem Magazin "Harper's Bazaar Australia". Verstehen kann die Schönheit das allerdings nicht: "Was ist denn falsch an Brüsten? Sie sind etwas Schönes, Feminines, was man feiern sollte. Ich meine: Wen interessiert‘s?"

All this birthday love got me feeling like 😁😁😁! Thanks guys! I am so grateful.

A post shared by Emily Ratajkowski (@emrata) on

14 Millionen Instagram-Follower

Emily Ratajkowski hat auf Instagram 14 Millionen Follower. Ihre Fans konnten sich auch bereits über ein gemeinsames Foto mit Kim Kardashian freuen.

When we're like...we both have nothing to wear LOL @emrata

A post shared by Kim Kardashian West (@kimkardashian) on

Dazu meint die schöne Brünette: "Es heißt immer, wenn Kim ein Nackt-Foto postet, will sie nur Aufmerksamkeit haben. Das stimmt nicht". "Eine Frau kann Aufmerksamkeit wollen und gleichzeitig auch ein Statement setzen," , betont Emily im Interview. Genau das scheint der Plan des Models zu sein.

Ihr Freund, der Musiker Jeff Magid, scheint das verstanden zu haben, denn von ihm schwärmt Emily nur in den höchsten Tönen: "Er liebt und respektiert Frauen von Herzen, er liebt somit alles, was ich bin." Und das ist doch wohl die Hauptsache!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Rabattz - Jetzt 15% Rabatt sichern!
auf teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017