Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Nino de Angelo über Larissa: "Sie soll einfach verschwinden"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rosenkrieg mit Larissa geht weiter  

Nino de Angelo: "Sie soll einfach verschwinden"

28.07.2017, 06:54 Uhr | mho, t-online.de

Nino de Angelo über Larissa: "Sie soll einfach verschwinden". Hier waren Nino und Larissa noch ein Herz und eine Seele. (Quelle: imago/Future Image)

Hier waren Nino und Larissa noch ein Herz und eine Seele. (Quelle: Future Image/imago)

Nino de Angelo hat seine Ehefrau Larissa vor die Tür gesetzt. Der Grund dafür: Der Schlagerstar gibt ihr die Schuld für seine Alkoholprobleme und den Autounfall, den er kürzlich unter Alkoholeinfluss verursachte. Jetzt wohnt Larissa um die Ecke, wenn es nach Nino geht, soll sie aber möglichst schnell möglichst weit weg ziehen.

Fast schon von Anfang an führten Larissa und Nino eine On-Off-Beziehung, doch nun scheint es endgültig vorbei zu sein zwischen den beiden. Dabei waren sie erst vor einigen Wochen in eine gemeinsame Wohnung in einem niedersächsischen 9000-Einwohner-Ort gezogen – nun haben sie keinen Kontakt mehr zueinander.

"Sie soll ihr Pferd nehmen und aus meinem Leben reiten"

Larissa wohnt momentan in einem Ferienhaus im selben Ort wie Nino. Zwar hat sie mit ihm abgeschlossen, doch sie stellt im Gespräch mit "Bild" klar: "Ich werde hier im Ort bleiben, wo auch Nino lebt, denn ich habe hier einen Job in einem Restaurant, der mir viel bedeutet. Ich werde mich jetzt mit meinem Anwalt so schnell wie möglich um die Scheidung kümmern."

Dass die 33-Jährige das Städtchen nicht verlassen will, ist Nino persönlich ein Dorn im Auge: "Sie soll einfach verschwinden, am besten auch aus dem Ort. Ich wünsche ihr, dass sie gesund wird im Kopf. Sie träumt von einer neuen Liebe, ich träume von Ruhe. Sie soll einfach ihr Pferd nehmen und aus meinem Leben reiten."

Harte Worte des Musikers. Doch Larissa scheint ihr Ding einfach durchzuziehen, hat neben der Entscheidung im Ort zu bleiben, auch eine andere getroffen: "Ich werde das Pferd nun umbenennen, möchte nicht jeden Tag an unsere Vergangenheit und Nino erinnert werden." Aus Larino – eine Zusammensetzung aus Larissa und Nino – wurde Amazing Beauty.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Jetzt stylische Jacken für Herbst & Winter entdecken
neue Kollektion bei TOM TAILOR
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017