Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Pietro Lombardi: "Ich wünsche mir eine Freundin"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nach der Trennung von Sarah  

Pietro Lombardi: "Ich wünsche mir eine Freundin"

02.01.2018, 07:13 Uhr | rix, t-online.de

Pietro Lombardi: "Ich wünsche mir eine Freundin". Pietro Lombardi: Der Sänger hat keine Lust mehr auf sein Singleleben. (Quelle: imago)

Pietro Lombardi: Der Sänger hat keine Lust mehr auf sein Singleleben. (Quelle: imago)

Seit der Trennung von seiner Sarah im Oktober 2016 gab es keine neue Frau mehr an der Seite von Pietro Lombardi. 15 Monate später will der DSDS-Star seinem Singleleben so langsam ein Ende setzen.

"Ja, ich wünsche mir eine Freundin", gesteht Pietro im Gespräch mit der "Bild am Sonntag". "Bisher hat es aber noch nicht wieder geklappt." Während Sarah nach dem Liebes-Aus mit ihrer Affäre und Jugendliebe Michal T. zusammenkam, blieb ihr Ex allein. Der 25-Jährige konzentrierte sich stattdessen voll und ganz auf die Musik und auf Sohn Alessio.

"Mir ist wichtig, dass meine neue Freundin akzeptiert, dass ich ein Kind habe und dass es an erster Stelle steht." Und nicht nur das: "Auch mit der Mama werde ich immer Kontakt haben. Bei Geburtstagen sind wir zusammen, an Weihnachten sind wir zusammen. Das muss meine neue Freundin akzeptieren."

"Ich bin total der Beziehungsmensch"

Bis jetzt war noch nicht die richtige Frau dabei. "Ich bin total der Beziehungsmensch." Doch: "Wenn ich mal eine Frau kennenlerne, lässt mein Kopf es irgendwie noch nicht zu, dass es weitergeht." Grund dafür, sei seine gescheiterte Ehe mit Sarah.

Pietro brauche noch ein wenig Zeit. "Ich wünsche mir wirklich eine Beziehung, aber ich glaube, dass wird noch ein bisschen dauern." Wie seine neue Freundin sein sollte, weiß er aber schon: "Am liebsten wäre mir eine, die mit der Showbranche überhaupt nichts zu tun hat."

Sarah und Pietro Lombardi trennten sich im Oktober 2016. (Quelle: imago)Sarah und Pietro Lombardi trennten sich im Oktober 2016. (Quelle: imago)

Sarah und Pietro hatten sich 2011 in der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" kennen- und liebengelernt. Im März 2013 heirateten die beiden, im Juni 2015 kam Sohn Alessio zur Welt. Nur anderthalb Jahre später trennte sich das Paar. Fremdgeh-Fotos und eine Affäre führten vor 15 Monaten zum Liebes-Aus.  

Quellen und weiterführende Informationen:
- "Bild am Sonntag"-Interview mit Pietro Lombardi

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018