Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals > Royals >

Alles für Prinz Harry? Meghan Markle gibt ihren Lifestyle-Blog auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mehr Zeit für Prinz Harry?  

Meghan Markle tritt beruflich kürzer

10.04.2017, 18:13 Uhr | mho, t-online.de

Alles für Prinz Harry? Meghan Markle gibt ihren Lifestyle-Blog auf. Die schöne Schauspielerin verabschiedet sich von "The Tig". (Quelle: imago/APress)

Die schöne Schauspielerin verabschiedet sich von "The Tig". (Quelle: APress/imago)

Meghan Markle ist nicht nur eine begabte Schauspielerin, vor drei Jahren gründete sie außerdem ihr eigenes Online-Lifestyle-Magazin "The Tig". Dieses wird jetzt allerdings eingestellt. Möchte sich die "Suits"-Darstellerin etwa mehr Zeit für die Liebe nehmen?

Das Ende der Internetseite verkündet die Freundin von Prinz Harry gleich über mehrere Kanäle. Wer allerdings auf eine Begründung für das Aus des Blogs wartet, wird enttäuscht. Klar, dass die Gerüchteküche da direkt anfängt, fast überzubrodeln.

"Danke für alles"

"Nach fast drei wunderbaren Jahren, die ich mit euch zusammen dieses Abenteuer erlebt habe, ist es Zeit, Abschied von 'The Tig' zu nehmen", schreibt Meghan auf der Homepage. Sie erklärt den Lesern außerdem, dass das Ganze als ein leidenschaftliches Projekt begann und zu einer atemberaubenden Community angewachsen ist. 

"Ihr habt meine Tage heller gemacht und diese Erfahrung für mich mit so viel Freude erfüllt. Danke für alles", richtet sich die 35-Jährige an ihre Anhänger. Diese reagieren zwar sehr enttäuscht über die Neuigkeit, fangen aber direkt an über die Ursachen zu spekulieren. "Die royale Verlobung steht wohl schon zuvor", schreibt sogar ein User.

Doch nur Zeit für "Suits"?

Eine Quelle stellte aber gegenüber "People" klar: "Es ist ein Vollzeitjob. Sie möchte sich einfach auf die neue Staffel von 'Suits' konzentrieren, für die gerade die Dreharbeiten begonnen haben. Außerdem will sie sich mehr für den guten Zweck einsetzen." 

Letzteres klingt ja schon verdächtig nach einer royalen Einstiegsaufgabe als kleiner Test der britischen Königsfamilie. Bleibt spannend, wann es mal wieder offizielle Neuigkeiten um Harry und Meghan gibt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017