Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals > Royals >

Melanie Müller: Tattoo für ihre Tochter – darum sind die Fans verärgert

...

"Das geht leider gar nicht"  

Melanie Müller verärgert Fans mit einem Tattoo

23.10.2017, 21:40 Uhr | JSp, t-online.de

Melanie Müller hat sich für ihre Tochter ein Tattoo stechen lassen. (Screenshot: Instragm/ melaniemuller980)
Melanie Müller verärgert Fans mit einem Tattoo

Melanie Müller hat sich für ihre Tochter ein Tattoo stechen lassen.

Melanie Müller hat sich für ihre Tochter ein Tattoo stechen lassen. (Quelle: Bitprojects)


Im September kam Melanie Müllers erste Tochter zur Welt. Bereits kurz danach stand die Blondine schon wieder auf der Bühne. Fans nahmen ihr das richtig übel und nun bekommt die 29-Jährige schon wieder Kritik. Der Grund: ein frisch gestochenes Tattoo.

Gerade einmal einen Monat ist das Baby der ehemaligen Dschungelkönigin jetzt alt. Per Kaiserschnitt startete Mia Roses Leben damals, unproblematisch verlief die Geburt nicht. Das Baby musste auf die Intensivstation. Doch mittlerweile erfreut sie sich guter Gesundheit. Melanie kann wieder arbeiten und ist auch schon wieder fit für ein neues Tattoo – der Name ihrer Tochter ziert nun ihre Hand. Da die frischgebackene Mutter aber angeblich noch stillt, sorgen sich die Fans.

Weil Du für immer bleibst #ichliebedich #mialein #fürimmer #rosetattoomagdeburg

Gepostet von Melanie Müller am Sonntag, 22. Oktober 2017

"Das weiß man auch vorher"

"Ein guter Tätowierer würde nie während der Stillzeit stechen", schreibt zum Beispiel jemand unter Melanies Tattoo-Bild auf Facebook. "Ich finde sie normalerweise auch nicht schlecht. Aber tätowieren während der Stillzeit geht leider gar nicht und das weiß man auch, wenn man sich vorher mit dem Thema beschäftigt."

Und was sagt Melanie?

Melanie Müller reagiert auf die Kritik ihrer Fans eher weniger charmant: "Verbringt doch einfach euren Sonntag vor der Glotze", schreibt sie zurück.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die Taille im Mittelpunkt: der Blickfänger im Frühling
zu ESPRIT
Anzeige
Naomi Campbells Kollektion bei TOM TAILOR
entdecken Sie jetzt die exklusive Mode
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018