Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Das Supertalent": Zachi Noy fühlt sich von RTL "reingelegt"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Das Supertalent": "Ich fühle mich von RTL reingelegt"

22.11.2010, 12:05 Uhr | SKO, t-online.de

In seiner Heimat Israel ist "Eis am Stiel"-Star Zachi Noy bis heute ein richtiger Star. Er spielt in Filmen mit und ist als Moderator tätig. Sein Auftritt bei "Das Supertalent" am vorletzten Samstag ging allerdings reichlich in die Hose. Nachdem er auf der Bühne im Lederhosen-Outfit den "Anatevka"-Song "Wenn ich einmal reich wär'" geträllert hatte, wurde er vom Publikum ausgebuht und kassierte von den Juroren Dieter Bohlen, Sylvie van der Vaart und Bruce Darnell ein dreifaches "Nein". Jetzt verriet der 57-Jährige gegenüber der "Bild am Sonntag", dass er sich bei der Show niemals selbst beworben hat: "Ich wurde schon im Juni von RTL gefragt, ob ich in dieser Sendung auftreten möchte. Selbst wäre ich nicht auf die Idee gekommen, mich zu bewerben", erklärt er - und fügt hinzu: "Ich fühle mich von RTL reingelegt."

Der Eindruck drängt sich somit auf, dass Noy in der Show nur als prominente Lachnummer dienen sollte. Denn natürlich hatte er mit seinem Lied und dem grotesken Outfit keine reale Chance weiterzukommen. Und das schmeckt ihm überhaupt nicht.: "Ich bin es nicht gewohnt, ausgebuht zu werden. Natürlich hat das wehgetan", schildert er gegenüber der "BamS" seine Gefühle nach der Show. Nicht einmal eine Gage habe er für den Auftritt bekommen. Lediglich seine Reisekosten habe der Sender übernommen. Überhaupt fragt man sich, warum RTL Noy für die Talent-Show angefragt hat. Schließlich ist er - zumindest in Israel - seit jeher ein Star. Auch wenn er hierzulande längst nicht mehr in aller Munde ist.

Sind Sie bei Facebook? Werden Sie ein Fan von t-online.de!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Was sagen Sie zu Zachi Noys Vorwürfen gegen RTL?


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017