Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Verbotene Liebe": Neubesetzung Nina Bott möchte keine Kopie sein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Verbotene Liebe": Nina Bott möchte als "Julia" Valerie Niehaus nicht kopieren

20.06.2011, 10:19 Uhr | vgr/dapd, dapd, t-online.de

"Verbotene Liebe": Neubesetzung Nina Bott möchte keine Kopie sein. Nina Bott (Foto: ARD)

Nina Bott (Foto: ARD)

Mit Nina Bott als Julia von Anstetten kehrt eine der ursprünglichen Hauptfiguren in die ARD-Serie "Verbotene Liebe" zurück, die nun auf 45 Minuten Sendezeit ausgedehnt wird. Jedoch denkt die ehemalige "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Schauspielerin nicht daran, der vorherigen Besetzung Valerie Niehaus hinsichtlich ihrer neuen Rolle nachzueifern: "Ich kann und will auch gar keine Kopie von Valerie sein, sondern die Rolle der Julia selbst mit Leben füllen." Viele andere Soapstars, die Sie in unserer Foto-Show sehen können, hat es auch nicht nur bei einer Serie gehalten.


Ein gewisses Problem sieht Nina Bott in der Neubesetzung allerdings schon: "So den richtigen Hardcore-Fans, die seit dem Serienstart dabei sind, und Valerie noch als Julia präsent haben, wird es womöglich eher nicht gefallen." Dennoch hofft die 33-Jährige, dass sie mit der Zeit auch die Fans der ersten Stunde überzeugen kann.

Schon seit 16 Jahren Liebe, Leid und Intrigen

Die Liebesgeschichte zwischen der blonden Julia von Anstetten und dem smarten Jan Brandner begann vor 16 Jahren. Doch was so romantisch aussah, stellte sich schon bald als eine verbotene Liebe heraus, waren die beiden doch nach der Geburt getrennte Zwillinge. Fast 3900 Folgen des TV-Dauerbrenners sind bislang gedreht worden, in denen geliebt, gelitten und intrigiert wurde, was das Zeug hält. Doch die einstigen Hauptakteure spielten in "Verbotene Liebe" schon lange keine Rolle mehr. Bereits zwei Jahre nach Serienbeginn stiegen Valerie Niehaus (36) und Andreas Bruckner (45) aus.

Sind Sie bei Facebook? Werden Sie ein Fan von t-online.de!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017