Startseite
Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Polizeiruf 110: Zwei Brüder – TV-Kritik zum Krimi mit Maria Simon

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Polizeiruf 110": Spannend, aber tierisch konstruiert

15.11.2011, 09:50 Uhr | SKO, t-online.de

Polizeiruf 110: Zwei Brüder – TV-Kritik zum Krimi mit Maria Simon. Maria Simon und Franz Dinda im "Polizeiruf: Zwei Brüder"  (Quelle: Foto: RBB / Oliver Feist)

Maria Simon und Franz Dinda im "Polizeiruf: Zwei Brüder" (Quelle: Foto: RBB / Oliver Feist)

Ein schwuler Zuchtstallbesitzer, der des nachts von seinem geheimen Lover heimkehrt, dort bemerkt, dass ihm gerade ein Rennpferd geklaut wurde, im Stall von seiner Ehefrau überrascht und wegen seiner Homosexualität zur Rede gestellt und erschlagen wird: Etwas zusammengeschustert wirkte die Auflösung im gestrigen "Polizeiruf 110" schon. Das war umso tragischer, weil die Folge "Zwei Brüder" ansonsten gute Spannung lieferte und auch von den Darstellern her überzeugte. Allen voran Barbara Auer, die die von einem Reitunfall und zerstörten Familienverhältnissen gezeichnete Ehefrau und Mörderin mimte.

Wie fanden Sie den gestrigen "Polizeiruf"? Jetzt in unserer Kommentarfunktion am Ende der Seite mitdiskutieren!

Konzentration auf Tätersuche

Fest steht: Das Ermittler-Team Olga Lenski (Maria Simon) und Revierpolizist Horst Krause (Horst Krause) muss man schon mögen, um mit ihm seinen Sonntagabend zu verbringen. Regelrecht versachlicht und nur ganz gelegentlich durch halbwegs lustige Krause-Sprüche aufgelockert ("Eine eindeutig homosexuelle Situation"), war auch der zweite Fall der Brandenburger reichlich nüchtern und nahezu humorfrei inszeniert. Das Gute daran: Der Fokus richtete sich dadurch einzig auf die Ermittlungen und Charaktere, so dass die eigentliche Tätersuche nicht durch Nebenschauplätze oder Spleen-behaftete Cops gestört wurde. Das galt auch für Simons Schwangerschaft zum Zeitpunkt des Drehs, die zwar in den Krimi eingebaut wurde, aber keineswegs als dominierender Aspekt.

Verdächtige ohne Ende

Das Drama um den ermordeten Züchter und seine zerrüttete Familie war gespickt mit Finten, damit aber auch mit zahllosen Verstrickungen der einzelnen Personen: Vom gefeuerten Stallmeister, der sich für seine Kündigung rächen wollte, über Hartmanns Sohn Dennis (Franz Dinda), dessen Verhältnis zu seinem Vater tief gespalten war, bis zu Hartmanns Liebhaber, der sich mit diesem kurz vor dessen Ermordung verkracht hatte. Dazu noch der Tierarzt, der Dennis' Rennpferd gedoped hat und dem Hartmann durch einen Labortest auf die Schliche gekommen war.

Die Moral von der Geschicht'...

Dass sich letztlich Hartmanns Ehefrau als Mörderin entpuppte, überraschte nicht wenig. "Er hat uns bestraft. Dafür, dass er sein Leben nicht leben konnte," lautete ihr Motiv. Damit lieferte Auer die Moral des Krimis gleich mit: Nämlich die Frage, warum jemand so lange in einem (Doppel-)Leben verhaftet bleibt, das für ihn und alle Beteiligten schon längst nicht mehr erträglich ist. Durch die Vielzahl der Verstrickungen, die auch für die etwas konstruierte Auflösung verantwortlich waren, ging diese durchaus interessante Botschaft leider etwas unter.

Aktuelle Promi-News auf Facebook: Werden Sie ein Fan von VIP-Spotlight!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Coole Cops 
Diese tanzenden Polizisten müssen Sie sehen

Die Jungs und Mädels aus Neuseeland haben mit dem Facebook-Video richtig abgeräumt. Video

Anzeige
Ihr täglicher TV-Clip
Selbstbewusst 
Jede Frau ist schön - "The Nu Project"

Frauen aus der ganzen Welt zeigen sich nackt auf Fotos wie sie sind: natürlich, ehrlich und nicht perfekt. Video


Shopping
Shopping 
20,- Euro Shopping- Gutschein bei MADELEINE

Nur für kurze Zeit: 20,- Euro Gutschein zum Muttertag sichern. bei MADELEINE

Shopping 
Ich bin ich - in Mode von Peter Hahn

Die neue Frühjahr/Sommer-Kollektion ist pure kubanische Lebensfreude. zum Special

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Unterhaltung von A bis Z
Auf einen Blick 
Alle News zu "Deutschland sucht den Superstar"

Informationen zu Castings, Kandidaten, Gewinnern und der Jury. mehr

Auf einen Blick 
Film-Trailer und exklusive Videos

Aktuelle Trailer zu neuen Kinofilmen, DVDs, Blu-Rays und TV-Highlights.  mehr

Auf einen Blick 
Alle News zu "Germany's Next Topmodel"

Das Wichtigste rund um Heidi Klums Casting-Show, die Jury und die Kandidatinnen. mehr


Anzeige
shopping-portal