Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Rette die Million!: Strandkorbverleiher gewinnen bei Pilawa 225.000 Euro

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Strandkorbverleiher retten bei Pilawa 225.000 Euro

25.11.2011, 13:25 Uhr | LS, t-online.de

Rette die Million!: Strandkorbverleiher gewinnen bei Pilawa 225.000 Euro. Die Strandkorbvermieter Rainhard Boyens und Mathias Claußen haben bei Jörg Pilawa 225.000 Euro gewonnen.  (Quelle: ZDF)

Die Strandkorbvermieter Rainhard Boyens und Mathias Claußen haben bei Jörg Pilawa 225.000 Euro gewonnen. (Quelle: ZDF)

Sie haben gezittert und gebangt, geraten und gezockt - und am Ende mit einem grandiosen Durchmarsch fast eine viertel Million Euro gewonnen. Die Strandkorbvermieter Rainhard Boyens und Mathias Claußen nahmen am Mittwochabend bei Jörg Pilawas "Rette die Million!" im ZDF 225.000 Euro mit auf ihre Heimatinsel Amrum. Dabei sah es schon nach der zweiten von acht Fragen so aus, als würden die beiden Brüder völlig leer ausgehen.

Nachdem sie in der zweiten Runde die erste Frage tauschten, weil sie diese nicht beantworten konnten, verzockten sich die Beachboys auch bei der zweiten Variante: "Welche Bundestagsfraktion verzeichnet den geringsten Frauenanteil unter ihren Abgeordneten? SPD, FDP, Bündnis 90/Die Grünen, CDU/CSU?" Rainhard und Mathias setzten 725.000 Euro auf die FDP, 50.000 auf Bündnis 90/Die Grünen und 225.000 auf CDU/CSU. Die richtige Antwort lautete CDU/CSU und damit waren 775.000 Euro futsch, aber auch 225.000 Euro gerettet.

"Wir müssen kämpfen"

Und diese 225.000 Euro retteten die beiden sympathische Strandkorbvermieter über alle weiteren sechs Fragen. Wobei es äußerst nervenaufreibend für Rainhard (41) und Mathias (35) weiterging. "Wir müssen kämpfen. Ob wir jetzt raus fliegen oder nachher", machte Rainhard sich Mut. Besonders bei der vorletzten Frage "wofür riskiert man laut Straßenverkehrsordnung einen Strafzettel" waren sich die Brüder völlig uneinig. Wenn man sein Auto "grün-weiß lackiert", "mit Bio-Alkohol betankt" oder "nicht abschließt". Doch Rainhard hatte einmal mehr den richtigen Riecher und setzte alles Geld auf die richtige Antwort "nicht abschließt".

Sechsmal richtig gelegen

Mathias dagegen lag bei der letzten und alles entscheidenden Frage richtig. Bei nur zwei Antwortmöglichkeiten mussten die Kandidaten hier alles Geld auf eine Antwort setzen. "In welchem Land ist der Euro offizielle Währung? Tschechien oder Slowakei?", lautete die Aufgabe. "Slowakei" sagte Mathias sofort, ohne sich jedoch hundertprozentig sicher zu sein. "Wir wissen es beide nicht", sagte er in Richtung seines Bruders. Doch sie ließen die 225.000 Euro auf dem Feld "Slowakei" liegen und fielen sich jubelnd in die Arme, als Pilawa die Frage als richtig auflöste.

Dritter Bruder bekommt neuen Trekker

Das Geld können die beiden Strandkorbvermieter aus Norddorf nach dem verregneten Sommer 2011 gut für ihr Geschäft gebrauchen. "Wir müssen auch an unseren dritten Bruder denken, der braucht einen neuen Trecker. Und dann werden wir für die Saison 2012 ein paar neue Strandkörbe kaufen", so Rainhard. "Aber wir werden auch ein bisschen Urlaub machen", ergänzte Mathias.

Aktuelle Promi-News auf Facebook: Werden Sie ein Fan von VIP-Spotlight!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Allnet Flat Plus mit Samsung Galaxy S8 im besten D-Netz
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017