Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

MDR bringt Hans-Joachim Wolfram um TV-Jubiläum

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

MDR bringt Hans-Joachim Wolfram um TV-Jubiläum

14.12.2011, 08:35 Uhr | LS, t-online.de

MDR bringt Hans-Joachim Wolfram um TV-Jubiläum. Hans-Joachim Wolfram (Quelle: MDR/Media Effekt)

Hans-Joachim Wolfram (Quelle: MDR/Media Effekt)

Seit 1972 moderiert Hans-Joachim Wolfram die Sendung "Außenseiter - Spitzenreiter". 2012 wollte er im MDR sein 40-jähriges Jubiläum feiern. Doch daraus wird nichts. Wolfram (77) fällt dem Verjüngungsprogramm der neuen MDR-Chefin Karola Wille (53) zum Opfer. Am 14. Dezember ist das TV-Urgestein zum letzten Mal in seiner Show zu sehen.

Gegenüber dem "Berliner Kurier" sagte Hans-Joachim Wolfram: "Ich wollte den Zeitpunkt meines Aufhörens selber bestimmen. Im Juni 2012 wären es 40 Jahre geworden, in denen ich die Sendung präsentiert hätte. Erst dann wollte ich vom Bildschirm abtreten."

"Der MDR lässt mich ganz schön im Stich"

Er hätte dem MDR vorgeschlagen, "Außenseiter - Spitzenreiter" bis zum Sommer zu moderieren und in dieser Zeit einen Nachfolger zu bestimmen. Wolfram wollte seinen Mitarbeitern damit Zeit verschaffen, sich einen neuen Job zu suchen. Zur "Super Illu" sagte er: "Ich musste allen Angestellten kündigen. Der MDR lässt mich ganz schön im Stich, denn ich habe ein halbes Jahr Kündigungsfrist bei meinen Festangestellten, die länger als zehn Jahre für mich arbeiten. Jetzt weiß ich nicht, wie ich das machen soll." Auch die Zukunft seiner Tochter Katja, die seit 2007 seine Co-Moderatorin ist, sei völlig unklar.

"Das war geschmacklos"

Wolfram weiter: "Ich hatte erst ein Gespräch mit dem neuen MDR-Fernsehdirektor Wolf-Dieter Jacobi und eine Woche später kam ein Brief, der das Aus für meine Sendung beinhaltete. Das war geschmacklos. So geht man mit einem altgedienten TV-Mann nicht um." Ab Januar übernimmt Madeleine Wehle (43) "Außenseiter - Spitzenreiter".

Die älteste Unterhaltungssendung im deutschen Fernsehen

"Außenseiter - Spitzenreiter", am 18. Juni 1972 vom DDR-Fernsehen erstmals ausgestrahlt, ist die älteste Unterhaltungssendung im deutschen Fernsehen. In der Show wird Kurioses und Hintergründiges vorgestellt, etwa Menschen mit außergewöhnlichen Hobbys, nicht alltägliche Erfindungen oder ungewöhnliche Rekorde. DDR-TV-Geschichte schrieb die Sendung, als der frühere Co-Moderator Hans-Joachim Wolle nur mit einem Tonbandgerät "bekleidet" am FKK-Strand Interviews zum Thema Benimmregeln im Nackturlaub führte. Getreu dem Motto der Show: "Und bleiben Sie immer schön neugierig."

Aktuelle Promi-News auf Facebook: Werden Sie ein Fan von VIP-Spotlight!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Zwei bügelfreie Blusen im Black & White-Look für nur 59,90 €
zum Walbusch Test-Angebot
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017