Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Promi-Dinner" - Mark Keller heuert Chefkoch an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Promi-Dinner" - Mark Keller heuert einen Chefkoch an

22.04.2013, 11:33 Uhr | kbe

"Promi-Dinner" - Mark Keller heuert Chefkoch an. Mark Keller macht sich beim Promi-Dinner nicht die Finger schmutzig. (Quelle: Vox)

Mark Keller macht sich beim Promi-Dinner nicht die Finger schmutzig. (Quelle: Vox)

Mark Keller hatte schon vor seinem Koch-Abend bei "Das perfekte Promi-Dinner" gewarnt, dass er kaum kochen könne. Um sich nicht zu blamieren, kam der Schauspieler auf eine ausgefuchste Idee: Er engagierte seinen Freund Hugo, der Chefkoch in einem Münchener Restaurant ist. "Du bist unsere Geheimwaffe", erklärte Keller und ließ sich beim Kochen ständig unter die Arme greifen. Allerdings schlug dieser Umstand den anderen Dinner-Teilnehmern gehörig auf den Magen.

"Ich sage mal so: Das ist Wettbewerbsverzerrung", stellte Moderatorin Ulla Kock am Brink fest. Zwar waren die Gäste absolut begeistert von dem Essen, doch die Tatsache, dass Keller nicht selbst kochte, sondern kochen ließ, war für sie ein No-Go. "Das hier ist ja nicht 'Chefkoch-Dinner', sondern 'Promi-Dinner'", erklärte RTL-Wetter-Moderator Christian Häckl.

Sohn Aaron musste Kellner spielen

Doch damit nicht genug: Der 47-jährige "Alarm für Cobra 11"-Darsteller machte sich nicht mal mehr die Mühe, das Essen selbst zu servieren. Sein Sohn Aaron musste als Kellner herhalten. Das gefiel Ulla Kock am Brink, Christian Häckl und Schauspielerin Barbara Wussow gar nicht. "Der Gastgeber war Gast bei sich selbst", sagte Kock am Brink etwas verwundert.

Foto-Serie mit 0 Bildern

Kellers Mitstreiter bestraften dessen Unarten mit herbem Punktabzug. "Es schmeckte toll, es war schön angerichtet, es war alles wunderbar - aber der Mark hat es nicht gekocht", erklärte Barbara Wussow ihre Bewertung. Insgesamt bekam der Schauspieler gerade mal zwölf mickrige Punkte. Das "Promi-Dinner" gewann Wussow, die mit Frittatensuppe und Altwiener Tafelspitz die vollen 30 Punkte abräumte.

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sonderverlosung am 7.11.17 - 20 Mio. € extra
jetzt Glücks-Los bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017