Sie sind hier: Home > Unterhaltung >

TV & Kino

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thomas Gottschalk will Gregor Gysi von der Politik abbringen

Thomas Gottschalk ist mit dem nicht ganz ernst gemeinten Versuch gescheitert, Gregor Gysi zu einer Karriere als Entertainer zu bewegen. "Sie sind so ein netter Kerl, wollen Sie das mit der Politik nicht lassen?", sagt der TV-Moderator am Sonntag im Deutschen Theater in Berlin zu dem Chef der Linke-Fraktion. Stattdessen solle er mit ihm auf Tournee gehen. Gysi lehnt die Offerte vor ausverkauftem Haus ab: "Ich ärgere die anderen zu gern." Gottschalk selbst denkt nach dem Aus seines ARD-Vorabendtalks "Gottschalk live" über seine berufliche Zukunft nach. ... mehr

Thomas Gottschalk ist mit dem nicht ganz ernst gemeinten Versuch gescheitert, Gregor Gysi zu einer Karriere als Entertainer zu bewegen.

Gottschalk Live: ARD und Thomas Gottschalk hadern mit der Quote

Nach dem drastischen Quotenverlust der neuen ARD-Show " Gottschalk Live" seit der Premiere soll das Format erneut spürbar korrigiert werden. Die Sendung werde sich künftig stärker auf die Tagesereignisse beziehen, kündigte der Leiter des WDR-Programmbereichs Unterhaltung, Siegmund Grewenig, am Freitag in Köln an. Eine Live-Sendung mache dann Sinn, wenn sie das Tagesgeschehen aufnehme. Zudem soll "Gottschalk Live" mehr Elemente einer Late-Night-Show bekommen. "Wir müssen jetzt möglich schnell die Form finden", sagte er. Zweistellige Marktanteile seien dann auch wieder möglich. ... mehr

Nach dem drastischen Quotenverlust der neuen ARD-Show "Gottschalk Live" seit der Premiere soll das Format erneut spürbar korrigiert werden.

Menschen Bilder Emotionen 2011: Jauch wird nicht Gottschalk-Nachfolger

Die entscheidende Antwort sparte sich Günther Jauch für den Schluss auf: "Ich glaube einfach, dass ich das nicht gut kann. Und als Nachfolger von dir könnte ich es schon gar nicht", sagte er am Sonntagabend im RTL-Jahresrückblick zu seinem langjährigen Freund Thomas Gottschalk. Das ZDF muss die Suche nach einem Nachfolger Gottschalks somit fortsetzen. Jauch hatte den Spannungsbogen von Gottschalks letzter "Wetten dass..?"-Sendung am Vorabend, in der sich die beiden Weggefährten gekonnt die Bälle zuspielten, in seine Show herübergerettet. ... mehr

Die entscheidende Antwort sparte sich Günther Jauch für den Schluss auf: "Ich glaube einfach, dass ich das nicht gut kann.

Thomas Gottschalk hat am 23. Januar Premiere im Ersten

Sieben Wochen nach seinem Abschied von "Wetten, dass..?" hat Thomas Gottschalk am 23. Januar Premiere im Ersten mit seiner halbstündigen Show "Gottschalk live" aus dem Berliner Humboldt-Carré. Das teilte die ARD am Mittwoch in Bremen mit. An vier Tagen - montags bis donnerstags - ab 19.20 Uhr unterhält sich der 61-jährige Moderator mit Gästen "aus den Bereichen Lifestyle, Entertainment und Kultur", und er will mit zugeschalteten Experten das aktuelle Zeitgeschehen diskutieren. ... mehr

Sieben Wochen nach seinem Abschied von "Wetten, dass.

1 2 3 4 5


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017