Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Promi Shopping Queen": Nina Bott kauft im Sexshop ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tag der Stilikonen  

"Promi Shopping Queen": Nina Bott kauft im Sexshop ein

02.09.2013, 13:37 Uhr | nho

"Promi Shopping Queen": Nina Bott kauft im Sexshop ein. Als Stil-Ikone Lady Gaga heimste Nina Bott den Sieg bei "Promi Shopping Queen" ein. (Quelle: VOX/Markus Hertrich)

Als Stil-Ikone Lady Gaga heimste Nina Bott den Sieg bei "Promi Shopping Queen" ein. (Quelle: VOX/Markus Hertrich)

Für vier prominente Ladys hieß es in der neuen Ausgabe von "Promi Shopping Queen": "Style dich wie eine Stilikone!" Und getreu diesem Motto stürzten sich Lorielle London (29), Anna Heesch (41), Eva Habermann(37) und Nina Bott (35) in die Hamburger Geschäfte. Das besondere an dieser Folge: Für jede der Damen hat Guido Maria Kretschmer dabei eine andere Stilikone vorgesehen.

Aus Lorielle London sollte Jackie Kennedy werden, aus Anna Heesch Dita von Teese, aus Eva Habermann Marlene Dietrich und Nina Bott sollte Lady Gaga verkörpern. Diese griff für ihr Outfit in die Vollen und wusste genau, wo man den Lady-Gaga-Style herbekommt. Für den extravaganten Look ging sie kurzerhand im Sexshop einkaufen. Und siehe da, der Einsatz hatte sich gelohnt. Mit ihrem hautengen Lederkleid, einer blonden Perrücke und einer schwarzen, verruchten Maske holte sie sich die Siegerkrone.

Lorielle ist im Bett ein "wildes Tier"

Verrucht waren auch die Geständnisse von Kandidatin Lorielle London, die sie beim Stöbern in Anna Heeschs Wohnung preisgab. Der Anblick von einem Kronleuchter über dem Bett brachte die transsexuelle Entertainerin auf schmutzige Gedanken: "Also wenn Anna zu wild ist im Bett, dann macht's mal 'bling', wenn sie die Beine nach oben schmeißt", sorgt sie sich um das gesundheitliche Wohl ihrer Mitstreiterin und ergänzt weiter: "Also im Schlafzimmer so über dem Bett, da hätte ich Angst, dass ich den Kronleuchter runterschmeiße, ja weil ich ja so lange Beine habe."

Foto-Serie mit 0 Bildern

Eva Habermann schloss daraus, dass Lorielle wohl ein "wildes Tier" im Bett sein muss und diese bestätigte: "Ja, ich bin sehr groß, deswegen muss ich mich ein wenig anstrengen und es kann schon mal sein, dass etwas runter fliegt."

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Geschenktipp: NIVEA Creme- dose mit Ihrem Lieblingsfoto
Fotodose bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Kleines und großes Glück zum Verschenken & selbst lieben
von ESPRIT
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017