Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

The Voice Kids 2014: Die aktuelle Staffel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

The Voice Kids  

The Voice Kids: Der Traum vom „Star sein“

23.02.2015, 13:17 Uhr | CaMa

The Voice Kids 2014: Die aktuelle Staffel. Die Coaches von "The Voice Kids" (Quelle: Sat.1)

Die Coaches von "The Voice Kids" (Quelle: Sat.1)

Viele Kinder und Jugendliche träumen oft von einer Karriere als Sänger oder Schauspieler. Diesem Traum bedient sich seit 2013 die Kinder Version von The Voice of Germany: The Voice Kids (TVK). Die erste Staffel startete am 5. April 2013. Im Durchschnitt sahen jeweils 3,66 Millionen Zuschauer die Sendung jede Woche auf Sat.1. Nach dem großen Erfolg der ersten Staffel entschied sich Sat.1 die Show 2014 fortzuführen. Moderiert wurde die zweite Staffel erneut von Thore Schölermann. In der Jury saßen wieder Lena Meyer-Landrut und Henning Wehland. Tim Bendzkos Platz nahm allerdings der Sänger Johannes Strate von der Band Revolverheld ein.

Die Coaches und der Moderator

Die Moderation der Sendung übernimmt – wie bei The Voice of Germany – Thore Schölermann. In der ersten Staffel saßen auf den drei Coachsesseln: Der deutschsprachige Sänger Tim Bendzko, die Eurovision Song Contest-Siegerin Lena Meyer-Landrut und Henning Wehland – Sänger der H-Blockx sowie Mitglied der Söhne Mannheims.

The Voice Kids für acht bis 14 Jährige

Das Format bietet Kindern zwischen acht und 14 Jahren die Möglichkeit, sich als Nachwuchssänger zu bewerben. Die erste Staffel gewann die 12-jährige Michèle aus Lampenberg (Schweiz). Etwa 70 Kinder, die sich vorab bewerben und als Talente gecastet werden, erhalten eine Einladung zu den sogenannten „Blind Auditions“.

Erste Runde: Die „Blind Auditions“

Bei den Blinde Auditions müssen die Kinder vor Livepublikum vorsingen. Die Jurymitglieder können den Kandidaten zunächst nicht sehen, da sie in einem Drehstuhl mit dem Rücken zur Bühne sitzen. Wenn einer der Jurymitglieder dann für einen Kandidaten stimmen möchten, müssen sie während des Auftritts für ihn buzzern. Dadurch dreht sich der Stuhl zu dem kleinen Sänger oder der kleinen Sängerin um. Das Kind kann sich – im Falle von mehreren interessierten Jurymitgliedern - für ein Coachteam entscheiden.

Zweite Runde: Die Dreier-Battle

Es folgt eine Trainingswoche, in der die Coaches ihre Kandidaten auf die „Battle Round“ vorbereiten. In der „Battle Round“ singen jeweils drei Kandidaten desselben Coachs ein Lied zusammen beziehungsweise gegeneinander. Nur einer der drei Kandidaten kommt nach der Entscheidung des jeweiligen Coaches weiter.

Dritte Runde: Die „Sing-Offs“

Die vier übriggebliebenen Kandidaten eines Teams - also die Battle-Gewinner - singen nochmals ihren Song aus den „Blind Auditions“. Die zwei besten Kandidaten ziehen anschließend ins Finale ein.

Vierte Runde: Das The Voice Kids-Finale

Die einzige Liveshow der Sendung, das Finale, fand am 10. Mai 2013 statt. In der Finalshow sang jeder Finalteilnehmer gemeinsam mit dem anderen Kandidaten aus seinem Team und seinem Coach ein Lied. Alle Kandidaten hatten zusätzlich noch einen Solo-Auftritt. Danach mussten sich die Coaches entscheiden, mit welchem ihrer beiden Kandidaten sie in die sogenannte finale „Voting-Runde“ gehen. Die drei „Weiterkommer“ sangen dann jeweils noch einen letzten Song. Danach konnten die Zuschauer live per Telefon abstimmen. Gewinnerin der Show war am Ende die 12-jährige Michèle.

Stipendium und Plattenvertrag für den Sieger

Der Sieger des Talentwettbewerbes erhält ein Ausbildungsstipendium in Höhe von 15.000 Euro und optional einen Plattenvertrag. Die Eltern des Siegers entscheiden dann, ob sie diese Möglichkeit nutzen möchten oder nicht.

Die neue Staffel beginnt

In der dritten Staffel, die am 27. Februar 2015 auf Sat.1 startet sitzen erneut Lena Meyer-Landrut und Johannes Strate in der Jury. Henning Wehlands Platz übernimmt in diesem Jahr allerdings der Sänger Mark Forster, der im Sommer 2014 mit "Au Revoir" einen Sommerhit landete. Ob Mark den Siegeszug von Henning Wehland weiterführen kann - er gewann die beiden ersten Staffeln - bleibt abzuwarten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Neu: NIVEA PURE SKIN Gesichtsreinigungsbürste
jetzt versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017