Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Promi Shopping Queen: Kretschmer verzweifelt bei Sandra Speichert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Promi Shopping Queen"  

Sandra Speichert bringt Guido Maria Kretschmer zur Verzweiflung

16.03.2015, 12:31 Uhr | jho

Promi Shopping Queen: Kretschmer verzweifelt bei Sandra Speichert. Sandra Speichert macht bei "Promi Shopping Queen" keine gute Figur. (Screenshot: RTL)

Sandra Speichert macht bei "Promi Shopping Queen" keine gute Figur. (Screenshot: RTL)

Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren - dieser Spruch von Karl Lagerfeld hat sich eingeprägt. Deshalb stimmt er aber noch lange nicht, denn immerhin ist das lässige Beinkleid momentan schwer angesagt. Kein Wunder also, dass auch Guido Maria Kretschmer bei "Promi Shopping Queen" am Sonntagabend auf das Motto "Kreiere ein Outfit um das It-Piece Jogginghose" setzte. Dabei allerdings verlor die Schauspielerin Sandra Speichert tatsächlich die Kontrolle - über ihr Outfit. Die Konkurrentinnen und der Designer waren verzweifelt.

Schon als Sandra Speichert beim Shoppen war, ahnte Guido Maria Kretschmer Böses. Denn die Schauspielerin griff beherzt zu Exemplaren, bei denen es dem Designer grauste. "Meine Prognose: Das geht nach hinten los", so Kretschmer. "Jetzt treten wir ein in die Phase: Ich verlaufe mich." Und tatsächlich, Speichert entschied sich für eine schwarze Retro-Jogginghose mit seitlichem Reißverschluss, zu der sie ein durchsichtiges Spitzentop (Kretschmer konnte hier nur noch angespannt die Luft einziehen) und schwarze High Heels kombinierte. Um den Kopf schlang sie sich ein helles Seidentuch, das Make-up musste sie in fünf Minuten selbst auflegen, weil ihr am Ende dann auch noch die Zeit weglief.

"Das ist die Frau von Captain Sparrow"

Auf dem Laufsteg in Kretschmers Showroom konnte Speichert es auch nicht mehr rausreißen. Stattdessen stolperte sie beinahe über ihre zu großen Schuhe und die halboffene Jogginghose. "Das ist die Frau von Captain Sparrow", urteilte ein verzweifelter Kretschmer. "Ich möchte mich fast dazu hinreißen lassen: Das ist einer der schlechtesten Looks, die ich jemals auf diesem Laufsteg gesehen habe." Auch Speicherts Konkurrentinnen waren beinahe sprachlos. "Mir haben wirklich die Worte gefehlt", so Désirée Nick. "Ich hätte ein bisschen mehr erwartet", versuchte es Janina Youssefian diplomatisch.

"Ich fand, das war ein Akt der Verzweiflung"

Speichert gegenüber versuchten sie noch, ihre Kritik freundlich zu formulieren. Der Reißverschluss an der Seite sei "überraschend" und "innovativ", verklausulierte Nick beispielsweise ihre Meinung. Doch bei der Punktevergabe offenbarte sich die Wahrheit: "Ich fand, das war ein Akt der Verzweiflung. Da war alles so offensichtlich missraten, dass ich fand, man muss da nicht noch drauftreten", erklärte Nick. Ähnlich hielten es die anderen. "Du kannst alles tragen, auch diese Hose", lachte Jessica Castrop charmant. Magere 17 Punkte vergaben die drei Promi-Damen.

UMFRAGE
Wie gefällt Ihnen Sandra Speicherts Jogginghosen-Outfit?
Abstimmen 1
Abstimmen 2

"Teppichluder" Janina Youssefian gewinnt

Ebenfalls lediglich 17 Punkte erhielt Désirée Nick von ihren Konkurrentinnen, obwohl ihr Look rund um eine Trachten-Jogginghose bei Guido Maria Kretschmer sehr gut ankam. Wesentlich besser schnitten Jessica Castrop mit 21 und Janina Youssefian mit 24 Punkten ab. Nachdem auch Guido Maria Kretschmer seine Punkte vergeben hatte - acht für Jessica Castrop, sieben für Janina Yousssefian, vier für Sandra Speichert und acht für Désirée Nick - kristallisierte sich Janina Youssefian als Siegerin heraus.

Womit Désirée Nick nicht ganz einverstanden war, denn die fühlte sich von ihren Promi-Mitstreiterinnen zu schlecht eingestuft: "Ich glaube, dieses Urteil ergibt sich ja nicht nur aus Guidos Meinung, sondern da sind ja quasi die Bewertungen der Kolleginnen verrechnet - und da sind sie ja nicht alle so fair wie ich." Aber was soll Sandra Speichert auf dem vierten Platz da sagen...

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Diese Jacken bringen Sie warm durch den Winter
Trend-Jacken von TOM TAILOR
Shopping
Allnet Flat Plus mit Samsung Galaxy S8 im besten D-Netz
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017