Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino > GZSZ >

Catterfeld, Biedermann und Co.: Das wurde aus den GZSZ-Stars von früher

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Catterfeld, Biedermann und Co.  

Das wurde aus den GZSZ-Stars von früher

18.08.2016, 10:08 Uhr | sgü/CK

Catterfeld, Biedermann und Co.: Das wurde aus den GZSZ-Stars von früher. Die ehemaligen GZSZ-Darstellerinnen Yvonne Catterfeld, Susan Sideropoulos, Jeanette Biedermann und Maike von Bremen (v.l.n.r.) im Jahr 2003. (Quelle: dpa)

Die ehemaligen GZSZ-Darstellerinnen Yvonne Catterfeld, Susan Sideropoulos, Jeanette Biedermann und Maike von Bremen (v.l.n.r.) im Jahr 2003. (Quelle: dpa)

Seit 24 Jahren flimmert "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" über die Bildschirme. Zahlreiche Jungschauspieler gaben sich am Set die Klinke in die Hand. Für einige von ihnen wurde die RTL-Serie zum Karrieresprungbrett, andere hingegen konnten nie wieder an den frühen Soap-Ruhm anknüpfen. 

Ein Glücksgriff war die Serie für Yvonne Catterfeld, die dank GZSZ den Durchbruch schaffte. Von 2002 bis 2005 spielte die Blondine die Rolle der Julia Blum. 2003 wurde sie mit dem Titel "Für dich", produziert von Dieter Bohlen, auch als Musikerin bekannt. Weitere Hits folgten. Nach ihrem GZSZ-Aus ging es für sie schauspielerisch in der erfolglosen Telenovela "Sophie – Braut wider Willen" weiter. 2013 war Catterfeld in "Die Schöne und das Biest" im Kino zu sehen. 2015 war sie in der zweiten Staffel der Musik-Event-Reihe "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" dabei.

Jeanette Biedermann spielt heute Theater

Und es gibt noch eine weitere musikalisch begabte GZSZ-Darstellerin, für die die Serie ein Karrieresprungbrett war. Jeanette Biedermann war von 1999 bis 2004 als Marie Balzer zu sehen. Gemeinsam mit Kai Scholl (gespielt von Tim Sander) bildete sie das Traumpaar aller GZSZ-Gucker. Doch dann wollte Biedermann lieber Musik machen. Mit ihrer Band Ewig gewann sie zahlreiche Preise und war nach GZSZ in diversen TV-Filmen und Serien zu sehen. Zur Zeit spielt sie vor allem Theater.

Sila Sahin macht mit Traumhochzeit Schlagzeilen

Auch Sila Sahin startete ihre Schauspielkarriere bei GZSZ. Von 2009 bis 2014 spielte sie die Rolle der Ayla Höfer. Für Wirbel sorgte außerdem ihr "Playboy"-Cover (2011), das die türkischstämmige Darstellerin als Befreiungsschlag von den kulturellen Zwängen ihrer Kindheit feierte. Akuell macht Sahin vor allem mit privaten News Schlagzeilen. Nach ihrer Beziehung mit Fußball-Profi Ilkay Gündogan verlobte sie sich nach wenigen Monaten Beziehung mit dem Hannover-96-Ersatztorwart Samuel Radlinger. Im Juni 2016 folgte die Traumhochzeit.

Andreas Elsholz arbeitet als Fotograf

Der Star der ersten Stunde, Andreas Elsholz, ist heute hingegen eher selten in den Medien präsent. Fast 1000 Folgen lang mimte er von 1992 bis 1996 den Heiko Richter. Nach seinem Ausstieg stand er für Rosamunde-Pilcher-Verfilmungen und Serien wie "Dr. Stefan Frank" vor der Kamera. An den Erfolg von GZSZ konnte er jedoch nie ganz anknüpfen. Heute ist Elsholz, der mit Ex-GZSZ-Kollegin Denise Zich verheiratet ist, vor allem im Theater zu sehen. Zudem arbeitet er erfolgreich als Fotograf.

Was andere ehemalige GZSZ-Stars heute machen, verraten wir Ihnen in unserer Foto-Show.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Neu: NIVEA PURE SKIN Gesichtsreinigungsbürste
jetzt versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Jetzt portofrei Weihnachts- geschenke bestellen!
schnell zu JAKO-O.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017