Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Let's Dance 2016: Victoria Swarovski tanzte alle in Grund und Boden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sensationelle 89 von 90 Punkten  

Victoria Swarovski räumt bei "Let's Dance" die Punkte ab

28.05.2016, 14:12 Uhr | t-online.de

Mit dem Paso Doble machen Victoria und Erich alle sprachlos. (Quelle: RTL)
Victoria Swarovski macht mit ihrem Paso Doble alle sprachlos

Llambi, Motsi und Jorge haben für den tollen Tanz 30 Punkte vergeben.

Victoria Swarovski macht mit ihrem Paso Doble alle sprachlos. (Quelle: RTL)


Sie tanzte alle in Grund und Boden: Bei "Let's Dance" gilt Victoria Swarovski mittlerweile als Favoritin. Sogar Motz-Juror Joachim Llambi konnte die 22-Jährige jetzt schon mehrmals von sich überzeugen. Im Halbfinale räumte die Österreicherin ordentlich die Punkte ab.  

Victoria Swarovski hält in der aktuellen Staffel schon einige Rekorde: Bereits in der Sendung vom 20. Mai konnte das Popsternchen die Juroren begeistern. Selbst Joachim Llambi fehlten die Worte: "Ich weiß gar nicht, was man noch besser machen könnte!" Für beide Tänze bekam die Sängerin volle Punktzahl. Mit dieser Leistung ist sie in der "Let's Dance"-Geschichte bisher die einzige Kandidatin.

"Das war der beste Paso Doble ever, ever, ever, ever"

Jetzt überzeugte die Sängerin erneut. Gemeinsam mit Tanzpartner Erich Klann präsentierte sie als ersten Tanz eine Salsa zu "La Bomba" von Culcha Candela. Im neongelben Glitzerfummel und einem strahlenden Zahnpasta-Lächeln ertanzte sie sich 29 Punkte.

Für ihren zweiten Auftritt im Halbfinale, einem Paso Doble zu "El Sombrero Blanco" von James Horner, gab es für Victoria und Erich stehende Ovationen und sensationelle 30 Jury-Punkte. "Mir fehlen die Worte! Das war der beste Paso Doble ever, ever, ever, ever", jubelte Jurorin Motsi Mabuse.

89 von 90 Punkten

Volle 30 Punkte gab es von der Jury auch für Victorias "Impro Dance", ein Slowfox zu "Don't Worry, Be Happy" von Bobby Mc Ferrin.

Insgesamt ergatterte die Österreicherin damit 89 von 90 Punkten. Ihre Konkurrenten ließ die Sängerin weit hinter sich: Jana Pallaske erreichte 79 Punkte, Sarah Lombardi 73 und Eric Stehfest bildete mit 68 Punkten das Schlusslicht. Für den GZSZ-Darsteller war nach dem Halbfinale Schluss.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017