Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Neue RTL-Show: Im "Sommerhaus der Stars" kämpfen Promi-Paare um Geld und Titel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neue RTL-Show  

Im "Sommerhaus der Stars" kämpfen Promi-Paare um Geld und Titel

02.06.2016, 10:44 Uhr | t-online.de

Neue RTL-Show: Im "Sommerhaus der Stars" kämpfen Promi-Paare um Geld und Titel. Hubert Kah und Ilona Magyar ziehen in "Das Sommerhaus der Stars". (Quelle: RTL/Stefan Menne)

Hubert Kah und Ilona Magyar ziehen in "Das Sommerhaus der Stars". (Quelle: RTL/Stefan Menne)

Kleine Betten, harte Matratzen, Gemeinschaftsbad, Putz- und Küchendienst - das klingt mehr nach alter Jugendherberge als nach Promi-Villa. Doch das ist Teil des Konzepts der neuen RTL-Show "Das Sommerhaus der Stars - Kampf der Promipaare". Die Kandidaten-Paare stehen schon fest. 

Ein Haus irgendwo in Portugal ist der Schauplatz für die vierteilige RTL-Show, die im Juli starten soll . Sieben mehr oder weniger prominente Paare ziehen für 13 Tage unter ein gemeinsames Dach und kämpfen um den Titel "Das Promipaar 2016". Dem Gewinner winkt ein Preisgeld von 100.000 Euro. 

Das sind die sieben Promi-Paare

Der Sender hat die Kandidaten schon vorgestellt - und es sind alte Bekannte, von denen einige schon durch manche TV-Shows getingelt sind. Diese sieben Promipaare sind dabei:

  • Rocco & Angelina: Rocco Stark (30) und Angelina Heger (24)
  • Hubert & Ilona: Hubert Kah (NDW-Star, 55) und Ilona Magyar (52)
  • René & Maria: René Weller (62) und Rosemarie "Maria" Weller (63)
  • Alexander & Angelina: Alexander Posth (TV-Makler, 38) und Angelina Ewerhardy (29)
  • Xenia & Rajab: Xenia Prinzessin von Sachsen (It-Girl, 29) und Rajab Hassan (26)
  • Thorsten & Alexandra: Thorsten Legat (Kultkicker, 47) und Alexandra Legat (49)
  • Chris & Magey: Christian Töpperwien (TV-Auswanderer, 42) und Magdalena Kalley (28)


Die Kandidaten werden rund um die Uhr von Kameras beobachtet. Das enge Zusammenleben mit anderen Paaren wird zur Nervensache. In Spielen müssen die Promi-Paare ihren Zusammenhalt beweisen. 

Dschungelcamp und Big Brother lassen grüßen

Zudem ist das Sommerhaus in Portugal keine Luxusherberge. Es bietet nur begrenzten Platz für 14 Personen und keine Rückzugsmöglichkeiten. Einige Paare müssen sich Zimmer teilen. Manche Betten sind kleiner, einige Matratzen hart und unbequem. Zwei Badezimmer für alle. Im Haushalt müssen sich die Promis selbst organisieren, müssen spülen, kochen und putzen. Fernseher, Handys und Laptops sind nicht vorhanden. Das erinnert alles doch sehr an das Prinzip des Dschungelcamps oder an Big Brother

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Wandbild mit täuschend echtem LED-Kerzenschein
Weihnachtsdekoration bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017