Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Die Höhle der Löwen": Wunder-Handtuch begeistert die Jury

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Die Höhle der Löwen"  

Wunder-Handtuch bringt die Jury ins Schwitzen

07.09.2016, 11:37 Uhr | t-online.de

"Die Höhle der Löwen": Wunder-Handtuch begeistert die Jury. "Die Höhle der Löwen": Die Gründer von "Towell+" sorgten für Begeisterung. (Quelle: Vox)

"Die Höhle der Löwen": Die Gründer von "Towell+" sorgten für Begeisterung. (Quelle: Vox)

Ein innovatives Fitness-Handtuch hat in "Die Höhle der Löwen" für Aufregung gesorgt. Ausgerechnet mit schlichter Frottierware sicherten sich drei Unternehmer aus Hamburg den Sieg des Abends.

"Ihr habt den fast perfekten Produkt-Pitch gemacht", lobte Juror Frank Thelen die Gründer Lennart Rieper, Florian Goecke und Paul Dudda für ihre Präsentation eines innovativen Sporthandtuchs, das für mehr Komfort und Spaß im Fitnessstudio sorgen soll. Es verfügt über eine Reißverschlusstasche fürs Handy und einen Magnethaken, der an Sportgeräten haftet.

Lob von allen Seiten

Auch Carsten Maschmeyer lobte die Hamburger Jungs für ihr Produkt: "Mir gefällt es sehr gut, dass es aus Baumwolle ist." Als Judith Williams entdeckte, dass der Magnetclip gleichzeitig auch als Schlaufe genutzt werden kann, war sie ebenfalls hin und weg. Unternehmer Jochen Schweizer: "Eine ganz, ganz tolle Idee und sehr innovativ!"

Produktionskapital in Millionenhöhe wurde gefordert

Die Gründer boten 20 Prozent ihres Unternehmens für 250.000 Euro, kündigten aber gleichzeitig an, weiteres Produktionskapital in Millionenhöhe zu benötigen. Frank Thelen wollte einsteigen, aber Ralf Dümmel und Jochen Schweizer machten ein Konkurrenzangebot, das noch verlockender war. Am Ende entschieden sich die Handtuch-Götter für das Team Dümmel/Schweizer.

Und das waren die weiteren Gründer der Sendung:

  • Reishunger: Torben Buttjer (31) und Sohrab Mohammad (32) aus Bremen vertreiben in ihrem Online-Shop 22 Reissorten aus 14 Ländern sowie Rezepte und die passenden Kochutensilien.
  • Ponyhütchen: Hendrike Grubert (36) lebt im schweizerischen Bad Zurzach und entwickelt und verkauft handgemachte, vegane Naturkosmetik.
  • penta-sense: Randall Pitts (51) und Philip Kirchhof (38) aus Würselen vertreiben Lutschpastillen mit dem Wirkstoff Xylit, die der Kariesprophylaxe dienen sollen.
  • Schleifenparadies: Ein Faible für Geschenkschleifen teilen Portugal-Auswanderin Gabriel Fritsche (58) und ihr Sohn Matthias (26). Zu den Kunden ihres Schleifenparadies' zählt unter anderem Disneyland.
  • Teppino: David Völker (35) aus Witten und Ansgar Messmer (29) aus Hamm haben einen Spielteppich mit einer dazugehörigen App entwickelt. Mit Hilfe der App lassen sich die Orte auf dem Teppich scannen, worauf die App zusätzliche Informationen anzeigt.

Wer investierte wo?

Die Reis-Freunde von Reishunger pokerten zu hoch. Sie wollten 450.000 Euro für fünf Prozent des Unternehmens, Frank Thelen hätte ihnen die Summe für 20 Prozent gegeben. Zehn Prozent war das Gegenangebot, aber der Inverstor lehnte ab. Die Naturkosmetik von Ponyhütchen fand wenig Anklang. Als Letzte sprang Judith Williams ab; in erster Linie deshalb, weil Hendrike Gruberts Produkte dermatologisch nicht getestet werden. Auch die handgemachten Schleifen aus dem Schleifenparadies fielen durch.

An den Zahnpflege-Lutschpastillen von penta-sense zeigten Judith Williams und Ralf Dümmel als Team Interesse, wollten dafür aber anstatt der angebotenen zehn ganze 30 Prozent Anteile am Unternehmen. Die Gründer willigten trotzdem ein. Dagegen ließen David Völker und Ansgar Messmer von Teppino die Chance aus, mit Ralf Dümmel zusammenzuarbeiten. Sie wollten 200.000 Euro für 15 Prozent, Dümmel verlangte für die Summe 30 Prozent. Mehr als 25 Prozent wollten die Gründer aber nicht abgeben.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017