Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Dschungelcamp 2017: Warum die Kandidaten ins RTL-Camp gehen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Marc Terenzi gibt offen zu  

Teilnahme am Dschungelcamp löst seine finanziellen Probleme

09.01.2017, 12:27 Uhr | t-online.de

Sie wollen ihre Grenzen austesten, ein Abenteuer erleben, der Welt zeigen, wer sie sind - die Gründe, die Dschungelcamp-Insassen für ihre Teilnahme an der RTL-Show anführen, sind vielfältig. Marc Terenzi erfrischt da mit einer grundehrlichen Aussage: Er braucht das Geld.

Der Ex-Ehemann von Sarah Connor sagt gegenüber der "Bild"-Zeitung: "Ich hatte große finanzielle Probleme in den vergangenen Jahren." Das Geld, das er für seine Teilnahme am Dschungelcamp erhalte, nehme ihm jetzt den Druck, so dass er weitergehen und sich auf seine Musik fokussieren könne.

Terenzi trifft auf seine Ex

Im australischen Urwald trifft der 38-jährige Sänger auch auf eine Ex-Freundin: Gina-Lisa Lohfink. Vier Jahre habe er sie nicht gesehen, so Terenzi, "aber ich freue mich darauf, sie wiederzusehen und mit ihr zu reden".

Auch Gina-Lisa, die sich vor dem Abflug nach Australien noch schnell ein neues Tattoo am Bein stechen ließ, sieht die Sache entspannt: "Gut, ich konnte mir auch nicht aussuchen, wer alles mit dabei ist", stellt sie fest. "Ex ist Ex, jetzt haben wir zusammen die Fernseh-Show. Und mal schauen, wie's ausgeht", lacht sie. "Wir haben gar keinen Stress", fasst auch Terenzi zusammen. Ob das auch unter den Extrembedingungen im Camp so bleibt?

Zwölf neue Dschungelcamper

Terenzi und Lohfink sind nur zwei aus der illustren Runde von C- bis Z-Promis, die RTL in diesem Jahr in die Wildnis schickt. Auf diese Dschungelcamp-Teilnehmer können Sie sich freuen:

Thomas Hässler

Der 50-jährige Fußball-Weltmeister setzt ganz auf das Team und mag keine Konflikte: "Ich bin ein harmoniebedürftiger Typ. Ich kenne das gar nicht anders." Thomas HässlerThomas Hässler (Quelle: RTL/Ruprecht Stempell)

Gina-Lisa Lohfink

Die 30-Jährige will Dschungelkönigin werden. "Wenn ich etwas anfange, bringe ich es auch zu Ende! Ich habe früher immer gesagt, dass ich niemals in den Dschungel gehen könnte, weil ich die Prüfungen nicht schaffen würde. Ich habe zwar riesengroßen Respekt vor den Aufgaben, aber da muss ich jetzt durch."Gina-Lisa LohfinkGina-Lisa Lohfink (Quelle: RTL/Ruprecht Stempell)

Alexander "Honey" Keen

Das Model (Ex-Freund von "Germany's Next Topmodel"-Siegerin Kim Hnizdo) könnte sich einen Dschungel-Flirt vorstellen: "Das Flirten liegt mir im Blut. Meine Freunde sagen oft zu mir: 'Du hast gerade total krass mit der geflirtet'. Ich selbst nehme das gar nicht so wahr. Ich nehme einfach sehr gerne Augenkontakt zu Frauen auf. Von daher: flirten, na klar."HoneyHoney (Quelle: RTL/Ruprecht Stempell)

Kader Loth

Die 44-Jährige scheut sich nicht vor Ungeziefer im Dschungel: "Ich habe im Alltag privat auch mit einigen Kakerlaken zu tun, daher ist die Angst nicht so groß."Kader LothKader Loth (Quelle: RTL/Ruprecht Stempell)

Jens Büchner

Der Kult-Auswanderer von Vox freut sich auf den Dschungel: "Mallorca-Jens ist berühmtberüchtigt, daher denke ich, dass die in Australien einen Schreck kriegen werden und sich verpissen. Ich habe auf Mallorca wahnsinnige Tiefs erlebt. Dennoch ist es im Dschungel etwas ganz anderes. Das ist die Krönung meiner jetzigen Laufbahn. Ich habe schon so viel Scheiße gefressen, da kommt es auf zwei, drei Kakerlaken auch nicht mehr an."Jens BüchnerJens Büchner (Quelle: RTL/Ruprecht Stempell)

Hanka Rackwitz

Die Vox-"mieten, kaufen, wohnen"-Maklerin hofft, im Dschungel ihre Ängste und Zwänge zu überwinden: "Mein Tag ist zu 82 Prozent durch Zwänge bestimmt. Irgendetwas zwingt einen dazu, bestimmte Handlungen durchzuführen. Das ist kein schönes Gefühl, weil man gegen seinen Willen und gegen seine Überzeugungen handelt. Zwängen geht immer eine Angst voraus. Um diese Angst zu bekämpfen, muss ich Zwangshandlungen durchführen, die hinten und vorne keine Logik haben."Hanna RackwitzHanna Rackwitz (Quelle: RTL/Ruprecht Stempell)

Florian Wess

Der 36-Jährige ist der Sohn von "Botox Boy" Arnold Wess und bekannt aus Reality-TV-Shows. Der DJ und Eventmanager möchte im Dschungel zeigen, dass er eine eigenständige Person ist. Florian WessFlorian Wess (Quelle: RTL/Ruprecht Stempell)

Fräulein Menke

Der 56-jährige NDW-Star hatte schon Kontakt zu Kakerlaken: "Ich hatte in New York schon einmal eine Kakerlake im Mund, als ich aus meinem Orangensaft getrunken habe, weil ich vergessen hatte, ihn zu schließen."Frl. MenkeFrl. Menke (Quelle: RTL/Ruprecht Stempell)

Markus Majowski

Der 52-Jährige Schauspieler und Komiker befürchtet, an seine Grenzen zu kommen: "Ich sehe mich schon jetzt an Tag 8 oder 9 völlig aufgebraucht im Schlamm liegen."Markus MajowskiMarkus Majowski (Quelle: RTL/Ruprecht Stempell)

Nicole Mieth

Die 26-jährige Schauspielerin ("Verbotene Liebe") kennt sich ebenfalls mit Getier aus: "Ich habe schon mal getrocknete Seidenraupen gegessen. Die schmecken tatsächlich so wie Kartoffelchips. Aber wenn dich eine kleine Made anguckt: 'Nein, bitte iss mich nicht' – das ist schon traurig und ekelig."Nicole MiethNicole Mieth (Quelle: RTL/Ruprecht Stempell)

Marc Terenzi

Der 38-jährige Sänger wird sich im Freien wohl fühlen, aber sein Handy vermissen: "Meine Mutter hat immer gesagt: 'Geh draußen spielen bis die Sonne untergeht'. Das war’s. Wir hatten kein Spielzeug. Wir waren immer nur draußen im Wald spielen. Ich finde das eigentlich ganz schön, ohne Luxus zu leben."Marc TerenziMarc Terenzi (Quelle: RTL/Ruprecht Stempell)

Sarah Joelle Jahnel

Das 28-jährige TV-Sternchen zog schon bei "Adam sucht Eva" blank. Im Dschungel auch? "Ich bin bei sowas ein Überraschungs-Ei und weiß manchmal selbst nicht, was ich tatsächlich mache und wie weit ich am Ende gehe."Sarah Joelle JahnelSarah Joelle Jahnel (Quelle: RTL/Ruprecht Stempell)

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Neu: MagentaMobil Start L mit 100 Minuten Allnet
zur Telekom
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017