Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Dschungelcamp 2017: Hanka und Fräulein Menke zoffen sich beim Wiedersehen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Riesen-Zoff beim Dschungelcamp-Wiedersehen  

Hanka Rackwitz bricht Gespräch mit Fräulein Menke ab

30.01.2017, 14:32 Uhr | JK, t-online.de

Riesenzoff zwischen Hanka und Fräulein Menke. (Screenshot: RTL)
Riesenzoff zwischen Hanka und Fräulein Menke

Im Camp hatten sie sich noch gut verstanden, beim Wiedersehen sieht es ganz anders aus.

Riesenzoff zwischen Hanka und Fräulein Menke. (Quelle: RTL)


So schnell kann es gehen: Im Dschungelcamp noch gute Freunde und danach wollen sie plötzlich nichts mehr miteinander zu tun haben: Beim großen Nach-Dschungel-Treffen "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! – Das große Wiedersehen" am Sonntagabend bei RTL zofften sich Hanka Rackwitz und Fräulein Menke aufs Übelste im Baumhaus.

Hanka unterbrach schließlich sogar das Gespräch. Doch was war passiert?

Während NDW-Star Fräulein Menke im Camp noch viel Verständnis für Hankas Zwänge und Ängste gezeigt hatte, hatte sie direkt nach ihrem Auszug erklärt, die TV-Maklerin würde alles nur vortäuschen, um sich Vorteile zu verschaffen - zum Beispiel immer als Erste das Essen nehmen zu dürfen. Beim großen Wiedersehen sah Hanka diese Aufnahmen erstmalig und fiel aus allen Wolken: "Wenn ich diese Worte höre, bin ich sehr erschrocken. Die Fräulein Menke, die ich kennengelernt habe, erkenne ich überhaupt nicht mehr."

Die Highlights des Dschungelcamps 2017. (Screenshot: RTL)
Die Highlights des Dschungelcamps 2017

Sehen Sie hier die schönsten Momente der B-Promis im Urwald.

Die Highlights des Dschungelcamps 2017 (Quelle: RTL)


Vor allem habe die Sängerin stutzig gemacht, dass Hanka ihr im Camp zugeflüstert habe, dass sie ein Buch über ihre Krankheit geschrieben habe. Doch die TV-Maklerin konterte sogleich: Wenn sie sich hätte vermarkten wollen, hätte sie wohl nicht geflüstert.

Hanka möchte nichts mehr mit der Sängerin zu tun haben

Zum Eklat kam es dann aber schließlich, als Fräulein Menke Hanka auf eine Reha ansprach: "Jetzt wird es aber ganz bitter. Ich möchte das Gespräch an dieser Stelle unterbrechen. Ich habe so viel Gutes über die gedacht, aber das ist an der Stelle vorbei. Das ist so unfair", erklärte Hanka. Freundinnen werden die beiden wohl nicht mehr...

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017