Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino > Germany’s Next Topmodel 2017 >

GNTM 2017: Das gab es vorher noch noch nie!

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Heidi Klum sprachlos  

Sowas gab es bei GNTM in zwölf Jahren nicht

26.03.2017, 09:13 Uhr | mho, t-online.de

GNTM 2017: Das gab es vorher noch noch nie!. Heidi Klum hatte in der aktuellen GNTM Grund zum Kopfschütteln.  (Quelle: imago/UPI Photo)

Heidi Klum hatte in der aktuellen GNTM Grund zum Kopfschütteln. (Quelle: UPI Photo/imago)

Wie in jeder Staffel darf es natürlich auch 2017 nicht fehlen - das Nacktshooting bei "Germany's next Topmodel". Dieses Jahr kostete es besonders für ein Model viel Überwindung. Schlimmer wurde es nur beim Abschluss-Walk. Heidi Klum traute ihren Augen nicht.

Am liebsten hätte Leticia ganz auf das Shooting verzichtet oder es zumindest im BH absolviert. Bei Heidi Klum und dem Starfotografen Christian Anwander kam diese Entscheidung aber gar nicht gut an.

"Ich bin nicht hier, um nach der Pfeife von irgendjemandem zu tanzen."

Als Leticia die bereitliegenden Nippelpads und die hautfarbenen Unterhöschen sah, konnte sie kaum glauben, was ihr bevor steht. "Ich bin nicht hier, um nach der Pfeife von irgendjemandem zu tanzen. Das ist immer noch mein Wille", stellte sie umgehend klar.

Ich wünsche euch ein schönes und sonniges Wochenende ☀️💋 #gntm2017 #germanysnexttopmodel #prosieben

A post shared by Leticia Jolie (@leticiawalantumba) on

Die Mädchen mussten für den Fotografen als lebende Graffitis posieren. Für Leticia zweifellos zu freizügig: "Ich hoffe, dass ich mich da irgendwie rausmogeln kann und das nicht machen muss." Doch Heidi kennt kein Pardon.

Heidi Klum stellt junge Model vor Wahl

"Wir wollen den Mädels ja auch nichts böses. Es müssen alle Mädchen gleich behandelt werden, weil es eben ein Wettbewerb ist", stellte Heidi das junge Model vor die Wahl. Nachdem die Kandidatin schon kurz davor war, zu gehen, beschloss sie dann aber doch mitzumachen: "Ich ziehe es jetzt einfach durch." Und das Ergebnis konnte sich sehen lassen.

Die Mädels ignorieren Sabine

Lynn, Sabine, Anh, Greta  durften zum Casting nach New York fliegen. Um zu beweisen, dass sie die Richtigen für den Job sind, mussten sie unterschiedliche Hashtags inszenieren. Sabine bekam den Auftrag. Der Rest war damit aber ganz und gar nicht einverstanden.

"Sabine sah auf jedem Bild gleich aus und hat den Job bekommen", meckerten ihre Konkurrentinnen. Greta fand sogar: "Sie hat unverdient das Casting gewonnen." Die Wut war groß, sodass Lynn sich nicht mehr beherrschen konnte: "Bam, ich habe so einen Hass auf diese Frau."

Schlechtester Auftritt in zwölf Jahren

Keine Folge "Germany's next Topmodel" geht ohne den berühmt-berüchtigten Abschluss-Walk zu Ende. Zwei Models versemmelten diesen allerdings komplett. Heidi konnte gar nicht fassen, wie schlecht der Walk von Julia und Giuliana war: "Ich weiß gar nicht, was ich dazu sagen soll. Ich glaube, in zwölf Jahren habe ich sowas schlechtes noch nicht gesehen." 

A post shared by Julia Fux (@juliafux) on

Beide mussten wackeln und Heidi war sogar der Meinung: "Eigentlich möchte ich, dass beide nach Hause gehen." Julia ist am Ende diejenige, die die Show verlassen musste. Giuliana bekommt noch eine letzte Chance. Ihr großes Glück: Ein Kunde hat sie für ein Casting angefragt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
Mit dieser Mousse sehen Sie in einer Minute perfekt aus
jetzt entdecken bei asambeauty
Shopping
Glamouröse Abend-Outfits für jeden Anlass kaufen!
bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017