Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Buffy – im Bann der Dämonen" feiert Jubiläum

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Darum ist die Vampirjägerin Kult  

Happy Buffy! 20-jähriges Serien-Jubiläum

30.03.2017, 11:55 Uhr | t-online.de, JSp

"Buffy – im Bann der Dämonen" feiert Jubiläum. "Buffy - Im Banne der Dämonen" lief von 1997 bis 2003. (Quelle: picture alliance / United Archives)

"Buffy - Im Banne der Dämonen" lief von 1997 bis 2003. (Quelle: picture alliance / United Archives)

Im März 1997 lief die erste Folge von "Buffy – Im Bann der Dämonen" über die Bildschirme. Anlässlich des 20. Jubiläums der Vampir-Serie gibt es eine herrliche Reunion der ehemaligen Hauptdarsteller und vielleicht sogar ein Spin-off.

Mit der Geschichte rund um die Jägerin waren die Zeiten, in denen das kleine Blondchen – meist in Unterwäsche und stolpernd – hilflos um Gnade winselte, endlich vorbei. Sarah Michelle Gellar alias Buffy drehte den Spieß einfach um. Vor ihr rannten die Männer in Scharen weg – und zwar kreischend. Auch weil die Vampirjägerin ihren Opfern den letzten Schlag mit einem witzigen Spruch verpasste, hat sie es verdient, absoluter Kult zu sein und auch nach 20 Jahren noch gefeiert zu werden.

"Buffy - Im Banne der Dämonen" lief von 1997 bis 2003. (Quelle: picture alliance / United Archives)"Buffy - Im Banne der Dämonen" lief von 1997 bis 2003. (Quelle: picture alliance / United Archives)

Da haben die Männer keine Chance

Bei einem Fotoshooting für "Entertainment Weekly" kam die heute 39-Jährige mit ihren damaligen Serienpartnern zusammen. Zu Ehren der Vampir-Serie bringt das Magazin in der April-Ausgabe gleich drei verschiedene Ausgaben heraus. Verblüffend: Auch hier dreht Buffy den Spieß wieder um. Denn während man ja meist behauptet, Männern würde das Altern besser stehen als Frauen, beweist Sarah Michelle Gellar das Gegenteil. 

So many choices @entertainmentweekly ...bet you like this one "pet" @jamesmarstersof

A post shared by Sarah Michelle (@sarahmgellar) on

Gibt es wirklich ein TV-Comeback?

Wie das Magazin darüber hinaus verrät, soll es schon bald einen Buch-Ableger zu "Buffy – im Bann der Dämonen" geben. Unter dem Titel "Slayer" plant der Verlag "Simon Pulse" ein Spin-off zu den früheren Büchern. Ob es davon aber auch eine TV-Version geben wird, vielleicht sogar mit Sarah Michelle Gellar und Co., darüber gibt es noch keine Informationen.

And sometimes, a girl needs to stand alone. #thechosenone @entertainmentweekly

A post shared by Sarah Michelle (@sarahmgellar) on

Übrigens: Weder Angel-Schauspieler David Boreanaz noch Spike-Star James Marsters können der Blondine die Schau stehlen. Wohl auch deswegen gibt es dann noch ein Cover nur mit der Hauptfigur der Serie. Buffy allein gegen den Rest der Welt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017