Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Neue BR-Serie: "Hindafing" ist ganz anders, als sie denken

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schulden und Intrigen im BR  

"Hindafing" ist ganz anders, als Sie denken

08.05.2017, 16:42 Uhr | t-online.de

Hindafings Bürgermeister Alfons Zischl steckt in Schwierigkeiten. (Quelle: BR)
"Hindafing" ist ganz anders, als Sie denken

Diese neue BR-Serie versprüht Netflix-Flair.

Hindafings Bürgermeister Alfons Zischl steckt in Schwierigkeiten. (Quelle: BR)


Bei dieser neuen TV-Serie geht es nicht nur um eine gute Story, sondern auch um richtige Unterhaltung. Es geht um "Hindafing", die zwar beim Sender BR entstanden ist, aber doch mehr Netflix-Flair versprüht. 

In der neuen Serie des Bayerischen Rundfunks geht es um Hindafings Bürgermeister Alfons Zischl (gespielt von Ex-"Tatort"-Kommissar Maxi Brückner), der hoch verschuldet ist. Da kommt das Bauprojekt Donau Village gerade recht. Und dann soll Zischl auch noch Zugriff auf das Schwarzgeldkonto seines verstorbenen Vaters erhalten – wenn er in Hindafing Flüchtlinge unterbringt.

Auch mit den Drogen will Zischl eigentlich aufhören, zumindest bis die Vaterschaftsklage endlich vom Tisch ist. Doch dann kommt alles ganz anders: Denn der Bürgermeister verheddert sich immer tiefer in einem Netz selbstgestrickter Intrigen. Ob das gut geht?

Hindafings Bürgermeister Alfons Zischl gespielt von  Ex-"Tatort"-Kommissar Maxi Brückner. (Quelle: BR)Hindafings Bürgermeister Alfons Zischl gespielt von Ex-"Tatort"-Kommissar Maxi Brückner (Quelle: BR)

"Hindafing" ist eine sechsteilige schwarzhumorige bayerische Serie mit skurrilen Figuren, die Raum lassen für Assoziationen zur realen Politik. Zu sehen ist die Serie in Doppelfolgen ab dem 16. Mai 2017, jeweils dienstags ab 20.15 Uhr im BR Fernsehen und eine Woche vor Sendestart als Web-first auf br.de/hindafing sowie in der BR-Mediathek.

Zusätzlich zur Serie entsteht die App "Hindafing – der alte Zischl". Dabei kann der Nutzer ein Spiel spielen, in dem er in Serienrollen schlüpfen und sich an Originalschauplätzen der Serie umsehen kann.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Die neuen Prepaid-Tarife der Telekom entdecken
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017