Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"The Wall": Ehepaar erzockt hohe Summe für Vegas-Hochzeit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"The Wall" namens Uschi  

Ehepaar erzockt hohes Sümmchen für Vegas-Hochzeit

12.08.2017, 10:54 Uhr | mam, t-online.de

"The Wall": Ehepaar erzockt hohe Summe für Vegas-Hochzeit. Christian und Alicia freuen sich über 285.141 Euro. (Quelle: MG RTL D / Stefan Gregorow)

Christian und Alicia freuen sich über 285.141 Euro. (Quelle: MG RTL D / Stefan Gregorow)

Eigentlich ist die Wand bei "The Wall" mehr Fluch als ein Segen für die Kandidaten. Doch wenn man dieser gleich zum Anfang einen Namen gibt, scheint es Glück zu bringen. Zumindest in dem Fall eines Ehepaars aus Herne.

Von vielen wird die Wand immer beschimpft. Christian Ripka hat sie liebevoll "Uschi" getauft. Mit seiner Ehefrau Alicia legt er einen richtig guten Start hin und gewinnt in Runde eins bereits 26.252 Euro. Ab da gehen die beiden getrennte Wege: Alicia versucht in der "Isolation" möglichst viele Quizfragen korrekt zu beantworten und Christian zockt im Studio. Er ist guter Dinge, dass "The Wall" gnädig sein wird: "Die Wand ist heute die Uschi und die Uschi macht das für uns."

Kandidaten-Ehepaar Christian und Alicia gaben bereits in der ersten Runde alles. (Quelle: MG RTL D / Stefan Gregorowius)Kandidaten-Ehepaar Christian und Alicia gaben bereits in der ersten Runde alles. (Quelle: MG RTL D / Stefan Gregorowius)

Alicia beantwortet alle drei Fragen korrekt und auch "Uschi" hält sich an Christians Vorgabe: Nach Runde 2 stehen 97.742 Euro auf dem Konto der Kandidaten. In der dritten Runde zieht Christian weiterhin alle Register. Er lässt Moderator Frank Buschmann die grünen Bälle anfeuern und holt auch seine Mutter zur Unterstützung aus dem Publikum. "Geile Sache! Schacka, auf geht’s Buschi!", röhrt der 40-Jährige in sein Mikro. Beides funktioniert und so stehen die beiden Ruhrpottler nach den ersten vier grünen Kugeln bei fast einer halbe Million Euro.

Da gibt's schon mal ein Küsschen für Buschi. (Quelle: MG RTL D / Stefan Gregorowius)Da gibt's schon mal ein Küsschen für Buschi. (Quelle: MG RTL D / Stefan Gregorowius)

Trotz zweier böser Gummibälle im Anschluss winken am Ende stolze 285.000 Euro. Nun muss Alicia nur noch den Vertrag zerreißen, statt diesen zu unterschreiben. Denn dann geht das Paar stattdessen mit nur 46.252 nach Hause. Doch Alicia wagt alles und zerreist zu Freude ihres Mannes den Vertrag. Was sie mit den Moneten machen? Erstmal eine zweite Hochzeit in Las Vegas feiern.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
Mit dieser Mousse sehen Sie in einer Minute perfekt aus
jetzt entdecken bei asambeauty
Shopping
Glamouröse Abend-Outfits für jeden Anlass kaufen!
bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017