Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Willi Herren: Die "Arme Sau" mit den verlogenen Tränen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lucas Promi-Klatsche  

Willi Herren: Die "Arme Sau" mit den verlogenen Tränen

13.08.2017, 19:30 Uhr | Luca Cordes, t-online.de

Willi Herren: Die "Arme Sau" mit den verlogenen Tränen. "Promi Big Brother" lässt unseren Autor regelmäßig verzweifeln. (Quelle: t-online.de)

"Promi Big Brother" lässt unseren Autor regelmäßig verzweifeln. (Quelle: t-online.de)

Lieber Willi Herren

als Michael Holm 1974 zum ersten Mal seinen größten Hit "Tränen lügen nicht" gesungen hat, hätte er wohl nie damit gerechnet, dass nur ein Jahr später ein dermaßen untalentierter Schauspieler wie Du das Licht der Welt erblickt. Das waren die verlogensten Tränen, die ich jemals im deutschen Fernsehen gesehen habe! Hast Du bei der "Lindenstraße" denn gar nichts gelernt? Sorry, war eine rhetorische Frage. 

Du meintest, Du hättest nichts im Leben ausgelassen. Eine Sache fiele mir da schon ein: Nachdenken! Durch kluges Kombinieren und etwas Glück hättest Du darauf kommen können, dass Koks, Zigaretten und Alkohol Deine Gesundheit ruinieren. Hättest Du mal lieber auf Caesar Salad, Dinkelbrot und Rhabarber-Smoothies gesetzt. 

Ballermann-Sänger Willi Herren hat im Leben viel falsch gemacht.  (Quelle: Sat1)Ballermann-Sänger Willi Herren hat im Leben viel falsch gemacht. (Quelle: Sat1)

Mensch Willi, für Deine Zukunft sehe ich schwarz. Selbst ohne Brusthaar bist Du eines der letzten Urtiere am Ballermann. Und irgendwann werden sich auch die alkoholdurchtränkten Partytouristen fragen, was mit dem alten Willi passieren soll. Ich sehe da nur zwei Möglichkeiten: auswildern oder einschläfern. Oder die Hauptrolle in Til Schweigers neuem Film: Koks im Kopf. 

Kuss auf die Geheimratsecke, 

Dein Luca

PS: In der Show hast Du gesagt: "Den Weg, den ich gegangen bin, müssen andere erstmal nachmachen.“ Ich glaube, freiwillig wird das niemand tun. Nicht traurig sein!

Unser Autor Luca Cordes schaut sich in den nächsten zwei Wochen jeden Abend "Promi Big Brother" an. Schockiert von der Blödheit der Möchtegern-Stars haut er in seiner Kolumne "Lucas Promi-Klatsche" nach jeder Sendung in die Tasten und nimmt sich einen der Kandidaten schonungslos zur Brust.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen & 120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Shopping
Nur noch heute Aktionsrabatt auf alles sichern!
Denim, Blusen, Kleider u.v.m. bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017