Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Das dürfen Sie am Wochenende im TV nicht verpassen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

TV-Tipps fürs Wochenende  

Bei diesen fünf Highlights lohnt sich das Einschalten

17.11.2017, 10:26 Uhr | von Verena Maria Dittrich

Das dürfen Sie am Wochenende im TV nicht verpassen. Jon Bernthal ist der Punisher. (Quelle: dpa/Jessica Miglio/Netflix)

Jon Bernthal ist der Punisher. (Quelle: Jessica Miglio/Netflix/dpa)

Die Temperaturen fallen. Ideal um eingemummelt auf dem Sofa die Glotze einzuschalten. Doch was gucken bei all dem Überangebot? Auf der Suche nach gutem Fernsehen – hier unsere fünf TV-Tipps für ein geschmeidiges Wochenende!

Endlich Wochenende. Mal wieder einen guten Film schauen und gemütlich vor der Mattscheibe hängen. Doch schnell macht sich Ernüchterung breit, denn was soll man sich nur anschauen? Die einschlägigen Kanäle lassen ihre besten Pferde meistens zur selben Sendezeit aus dem Stall. Und Netflix, SkyGo, Amazon & Co. quellen über vor Angeboten.

Was sollten Sie auf keinen Fall verpassen, worüber regen sich am nächsten Tag alle auf? Welcher Film wird Sie zu Tränen rühren oder strapaziert Ihre Lachmuskeln? Welche Doku lohnt sich vielleicht doch mal anzuschauen, obwohl Sie Dokus eigentlich nicht mögen? An welchem Politiktalk kommt man auch als Politikverdrossener gerade nicht vorbei und welche Serie hat ein so hohes Suchtpotential, das Sie freiwillig zum Binge Watcher mutieren?

Auf der Suche nach gutem Fernsehen – die Top 5 fürs TV-Wochenende:

  • Tipp 1

"Pacific Rim" - Godzilla trifft auf Transformer. Feinste Science-Fiction-Action von Fantasy-Spezialist Guillermo del Toro. Frauenschwarm Charlie Hunnam und Idris Elba versuchen in überdimensionalen Kampfanzügen eine Invasion von Außerirdischen abzuwehren, die unseren Planeten über einen Spalt im Pazifischen Ozean angreifen. Gigantische Monster vermöbeln riesige Roboter und umgekehrt. Hat kein großes Niveau, macht aber sehr viel Lunte. Und falls Sie schon immer mal wissen wollten, was ein Baseballschläger und ein Öltanker gemeinsam haben, hier werden Sie es erfahren! (Sendetermin: SAT.1 / Samstag / 20:15 Uhr)

Hottie Charlie Hunnam als Raleigh Becket in "Pacific Rim". (Quelle: dpa)Hottie Charlie Hunnam als Raleigh Becket in "Pacific Rim". (Quelle: dpa)


  • Tipp 2

"Jackie" - ein feinfühliges Jacqueline Kennedy Porträt, großartig gespielt von Natalie Portman, die mit ihrer Darbietung der wohl berühmtesten First Lady ihrer Karriere einen weiteren Meilenstein hinzufügt. Wer jedoch einen Film á la Oliver Stones' "JFK" erwartet, wird enttäuscht. "Jackie" ist ein ruhiges Stück Zeitgeschichte, ein Film über eine Frau, die nach dem Attentat auf ihren Mann zu zerreißen droht. Es ist die Geschichte hinter der Fassade, die Geschichte hinter den Bildern, die 1963 um die Welt gingen. (Sendetermin: Sky Cinema / Sonntag / 20:15 Uhr)

Natalie Portman als Präsidentingattin Jackie Kennedy in "Jackie".  (Quelle: dpa)Natalie Portman als Präsidentingattin Jackie Kennedy in "Jackie". (Quelle: dpa)


  • Tipp 3

"Marvel's The Punisher" - "Du wirst brennendes Fleisch riechen." Wer diesen Spruch in der neuen Netflix-Serie hört, weiß, sein Lebensende naht. Denn der "Keyser Söze" des Marvel-Universums ist zurück. Und wie immer ist der Typ mit dem Skull-Emblem verdammt schlecht gelaunt!

Frank Castle (Jon Bernthal), der schon in der zweiten Staffel von der ebenso bei Netflix laufenden Heldenserie "Daredevil" seine ersten Auftritt hatte, bekommt endlich sein eigenes Format. Also, Ihr Kriminellen da draußen, zieht Euch warm an, denn der Punisher ist Euch dicht auf den Fersen! Und er macht keine Gefangenen. Die erste Staffel von Marvels Antiheld ist seit dem 17. November bei Netflix abrufbar. 13 Folgen, hohes Suchtpotential. Grüße an alle Binge-Watcher.

"Marvel's The Punisher" ist auf Netflix abrufbar. (Quelle: Nicole Rivelli /Netflix)"Marvel's The Punisher" ist auf Netflix abrufbar. (Quelle: Nicole Rivelli /Netflix)


  • Tipp 4

"RoboCop" - knallharte Action, die seinerzeit auf dem Index landete. Gesellschaftskritische Untertöne, atemberaubende Effekte und eine schnörkellose Utopie aus der Pre-CGI Ära: das alles ist "RoboCop", die Zukunft der Polizei.

Officer Alex Murphy (Peter Weller) wird von einer Bande gnadenloser Verbrecher brutal ermordet. Vom weltumspannenden Superkonzern OCP als RoboCop wiedergeboren, streift Murphy fortan durch ein düsteres Zukunftsszenario, das von unserer Realität gar nicht mehr so weit entfernt zu sein scheint. Der moderne Science-Fiction-Klassiker über die etwas andere Frankenstein-Variante von Regisseur Paul Verhoeven feierte im Juli dieses Jahres dreißigjähriges Jubiläum und ist heute aktueller denn je. (Sendetermin: ZDF neo/Samstag/23:45 Uhr)

Peter Weller 1987 als RoboCop (Quelle: dpa)Peter Weller 1987 als RoboCop (Quelle: dpa)


  • Tipp 5

"Sharknado 3" - der dritte Part der inzwischen fünfteiligen kolossalen Kult-Trashfilmreihe von Regisseur Anthony C. Ferrante. Holy Moly: der schlechteste und gleichzeitig beste Horrorschund aller Zeiten!

Eigentlich will Fin (gespielt von "Berverly Hills 90210" Goldlocke Ian Ziering) mit seiner Liebsten April (Tara Reid) nur entspannt Sommerurlauben, als aus einer gemeinen Laune der Natur heraus erneut ein fieser Sharknado, ein Killerhai-Tornado über das sonnige Kalifornien hereinbricht und direkten Kurs auf Washington nimmt. In seinem Kampf mit den gefräßigen Bestien erhält Fin hochkarätige Unterstützung, und zwar von keinem Geringeren als dem Mann, der mit seiner Musik einst die Berliner Mauer zum Bersten gebracht hat - David Hasselhoff. (Sendetermin: Tele 5 / Samstag / 23:15 Uhr)

Fin (Ian Ziering) führt einen erbitterten Kampf gegen gefräßige Haie. (Quelle: dpa)Fin (Ian Ziering) führt einen erbitterten Kampf gegen gefräßige Haie. (Quelle: dpa)

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
NIVEA Duftkerze für perfekte Wohlfühlmomente
ideal auch als Geschenk - jetzt auf NIVEA.de
Shopping
Jetzt portofrei Weihnachts- geschenke bestellen!
schnell zu JAKO-O.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017