Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Nachhaltigkeit >

Mercedes B-Klasse Electric Drive kostet ab 39.151 Euro

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

200 Kilometer Reichweite  

Preis für elektrische B-Klasse ist da

03.11.2014, 14:17 Uhr | t-online.de, dpa-tmn

Mercedes B-Klasse Electric Drive kostet ab 39.151 Euro. Neue Mercedes B-Klasse Electric Drive (Quelle: Hersteller)

Neue Mercedes B-Klasse Electric Drive (Quelle: Hersteller)

Die Preise für die neue elektrische B-Klasse sind da: Mercedes verlangt für das Fahrzeug 39.151 Euro. Die B-Klasse Electric Drive kann ab sofort bestellt werden, die ersten Fahrzeuge sollen noch in diesem Jahr ausgeliefert werden.

Mercedes B-Klasse - 200 Kilometer Reichweite

Für einen Aufpreis von rund 3000 Euro auf den bislang teuersten Diesel mit Frontantrieb bestückt Mercedes das Elektroauto mit einem umgerechnet 177 PS starken Elektromotor. Der Lithiumionen-Akku soll Strom für bis zu 200 Kilometer liefern - den Energiegehalt gibt Mercedes mit 28 Kilowattstunden an.

Der Fünfsitzer beschleunigt nach Herstellerangaben in 7,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h. Das maximale Drehmoment liegt bei 340 Newtonmetern.

Radar hilft bei Rekuperation

Neben verschiedenen Ausstattungslinien und Komfortextras finden sich in der Preisliste für das Elektroauto spezielle Elektroauto-Optionen. Dazu zählt ein neuartiges Rekuperationssystem mit Radarunterstützung für knapp 420 Euro Aufpreis.

Abhängig vom Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug regelt die Technik das Wechselspiel zwischen stromsparendem Rollen im Leerlauf und dem Verzögern durch Umpolen des Elektromotors zur Energiegewinnung.

Drei Fahrmodi für die B-Klasse

Zudem kann der Fahrer zwischen drei Fahrmodi wählen: Im "Economy-Plus"-Modus werden Leistung und Höchstgeschwindigkeit gedrosselt - per Kickdown kann jedoch das volle Leistungsprogramm abgerufen werden. Der "Economy"-Modus ist ähnlich, allerdings steht hier etwas mehr Leistung bereit. Schließlich offeriert Mercedes noch das volle Programm - hierzu wird der "Sport"-Modus angewählt.

B-Klasse Electric Drive warnt Fußgänger

Für rund 120 Euro gibt es zudem eine Umfelderkennung mit Fußgänger-Warnsystem bis Tempo 30. Bis zu dieser Geschwindigkeit sendet das Elektrofahrzeug akustische Signale.

Unter die Lupe genommen 
Fahrbericht: Mercedes B-Klasse 220 CDI 4Matic

Autobauer modernisiert den Familien-Tourer deutlich und verpasst ihm ein Facelift. Video

Die Mercedes-Benz B-Klasse Electric Drive lässt sich an eine 230-Volt-Haushaltsteckdose in neun Stunden aufladen. An einer 400-Volt-Wallbox oder öffentlichen Ladestation gelingt dieser Vorgang in drei Stunden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal