Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Super-Benzin: Was ist der Unterschied zwischen E5 und E10?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Super-Benzin: Was ist der Unterschied zwischen E5 und E10?

16.02.2011, 15:38 Uhr | ADAC, t-online.de, t-online.de, ADAC

Super weist mit 95 einen höheren Oktangehalt als Normalbenzin auf und war dementsprechend immer teurer. An den Zapfsäulen findet sich für diesen Kraftstoff auch die Bezeichnung "ROZ 95" oder "Super 95". Seit mehreren Jahren schreibt der Gesetzgeber die Beimischung von Bioethanol vor. Daraus leitet sich auch die Bezeichnung für den Kraftstoff ab: E5. 2011 wurde die Beimischung von fünf auf zehn Prozent erhöht, wodurch seit Anfang 2011 neben dem klassischen E5 auch das neue E10 angeboten wird.

Was ändert sich für die Fahrer älterer Autos?

Rund 90 Prozent aller benzinbetriebenen Fahrzeuge vertragen das neue E10. Bei den restlichen Autos – zumeist ältere Modelle – müssen die Fahrer zwingend das alte E5 benutzen, das die Tankstellenbetreiber noch mindestens bis Ende 2013 anbieten müssen. Ansonsten drohen durch Fehlbetankungen Motorschäden. Der Bio-Kraftstoff ist nur in Modellen einsetzbar, die ausdrücklich vom Fahrzeughersteller dafür freigegeben sind. Welche das sind, erfahren Sie hier.

Im Notfall Super Plus tanken

Wenn sich die Fahrer nicht sicher sind, ob der Motor E10 verträgt, sollten sie Super Plus tanken. Mit diesem Kraftstoff, der einen deutlich höheren Oktangehalt von 98 aufweist und dessen Bioethanolanteil bei fünf Prozent liegt, gehen die Fahrer auf Nummer sicher, auch wenn der Griff zu Super Plus höhere Kosten bedeutet.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal