Sie sind hier: Home > Auto >

Technik & Service

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Autoindustrie: IG BCE schlägt europäischen Fonds vor
Autoindustrie: IG BCE schlägt europäischen Fonds vor

Die Gewerkschaft IG BCE will sich angesichts der Dieselkrise und des Umbruchs in der Autoindustrie hin zur E-Mobilität für einen europäischen Strukturfonds zum Thema einsetzen. Dieser solle... mehr

Die Gewerkschaft IG BCE will sich angesichts der Dieselkrise und des Umbruchs in der Autoindustrie hin zur E-Mobilität für einen europäischen Strukturfonds zum Thema einsetzen.

VW Tiguan Allspace: SUV mit Raum für Abenteuer
VW Tiguan Allspace: SUV mit Raum für Abenteuer

Unterhalb des Touareg ist noch Platz: VW füllt ihn nun mit dem Mittelklassemodell Tiguan Allspace. In zwei Dingen übertrifft es sogar das SUV-Flaggschiff der Marke. Bis zu sieben Sitze und fast zwei... mehr

Unterhalb des Touareg ist noch Platz: VW füllt ihn nun mit dem Mittelklassemodell Tiguan Allspace. In zwei Dingen übertrifft es sogar das SUV-Flaggschiff der Marke.

Beleidigungen im Straßenverkehr: So teuer können sie werden
Beleidigungen im Straßenverkehr: So teuer können sie werden

Beleidigungen im Straßenverkehr sind kein Kavaliersdelikt: Gegenseitige Beschimpfungen und abfällige Gesten können mit bis zu 4000 Euro oder sogar Haftstrafe geahndet werden. Auch wenn Sie die... mehr

Beleidigungen im Straßenverkehr sind kein Kavaliersdelikt: Gegenseitige Beschimpfungen und abfällige Gesten können mit bis zu 4000 Euro oder sogar Haftstrafe geahndet werden.

Autofahren bei Dunkelheit: Das sind die größten Risiken
Autofahren bei Dunkelheit: Das sind die größten Risiken

Unter keinen anderen Verkehrsbedingungen ist das Auge so gefordert wie bei Dunkelheit und Dämmerlicht. Wer nachts unterwegs ist, sollte zudem bedenken, dass der Körper eigentlich auf Ruhe eingestellt... mehr

Unter keinen anderen Verkehrsbedingungen ist das Auge so gefordert wie bei Dunkelheit und Dämmerlicht.

VW und Porsche rufen Zehntausende SUV wegen Benzinlecks zurück

Washington (dpa) - Der deutsche Autobauer Volkswagen und seine Premium-Tochter Porsche rufen wegen Problemen mit Benzinpumpen in größerem Stil SUV auf dem US-Markt zurück. Risse am Kraftstofffilter könnten zu Feuergefahr infolge von Lecks führen, warnte die US-Verkehrsaufsicht NHTSA. Betroffen sind demzufolge knapp 74 000 VW Touareg und gut 50 000 Porsche Cayenne mit Modelljahrgängen von 2003 bis 2007. Sobald die nötigen Ersatzteile verfügbar sind, sollen die Reparaturen durchgeführt werden. Weitere rund 9000 Wagen umfasst der Rückruf in Kanada. mehr

Washington (dpa) - Der deutsche Autobauer Volkswagen und seine Premium-Tochter Porsche rufen wegen Problemen mit Benzinpumpen in größerem Stil SUV auf dem US-Markt zurück.

Benzinleck: VW und Porsche rufen Zehntausende SUV zurück
Benzinleck: VW und Porsche rufen Zehntausende SUV zurück

Der deutsche Autobauer Volkswagen und seine Premium-Tochter Porsche rufen wegen Problemen mit Benzinpumpen in größerem Stil SUV auf dem US-Markt zurück. Risse am Kraftstofffilter könnten zu... mehr

Der deutsche Autobauer Volkswagen und seine Premium-Tochter Porsche rufen wegen Problemen mit Benzinpumpen in größerem Stil SUV auf dem US-Markt zurück.

BMW 530d Touring: Gehobene Mittelklasse im Test
BMW 530d Touring: Gehobene Mittelklasse im Test

Die Businessclass im Flugzeug heißt so, weil sie überwiegend auf Geschäftsreisen benutzt wird. Das gilt auch in der automobilen Business-Welt, der oberen Mittelklasse. Dort half der BMW 530d Touring... mehr

Was für Mercedes die E-Klasse, ist für BMW der 5er: eine Businessclass, der nicht viel zur Oberklasse fehlt und zudem die solide Basis für den Geschäftskundenfuhrpark. Wir haben ihn getestet.

VW-Abgasskandal landet beim Thüringer Oberlandesgericht
VW-Abgasskandal landet beim Thüringer Oberlandesgericht

Am 19. Oktober beschäftigt sich das Thüringer Oberlandesgericht mit den Folgen des Abgasskandals bei VW. Die Richter verhandeln dann zur Klage einer Frau, die von ihrem Autohaus fast 30 000 Euro für... mehr

Am 19.

VW-Abgasskandal landet beim Thüringer Oberlandesgericht
VW-Abgasskandal landet beim Thüringer Oberlandesgericht

Am 19. Oktober beschäftigt sich das Thüringer Oberlandesgericht mit den Folgen des Abgasskandals bei VW. Die Richter verhandeln dann zur Klage einer Frau, die von ihrem Autohaus fast 30 000 Euro für... mehr

Am 19.

Wofür sind die Handschuhe an Dieselzapfsäulen?
Wofür sind die Handschuhe an Dieselzapfsäulen?

Neben Dieselzapfsäulen an Tankstellen stehen meistens Spender mit Einmalhandschuhen. Wozu sind diese Handschuhe da? Die sogenannten Dieselhandschuhe sollen die Hände des Autofahrers beim Tankvorgang... mehr

Neben Dieselzapfsäulen an Tankstellen stehen meistens Spender mit Einmalhandschuhen. Warum sind sie da?

So lange bleibt die Schadensfreiheitsklasse erhalten
So lange bleibt die Schadensfreiheitsklasse erhalten

Der Umzug in eine Stadt mit gutem Nahverkehrssystem, ein neuer Job ganz in der Nähe der Wohnung oder finanzielle Überlegungen - es gibt viele Gründe, sein Auto abzuschaffen. Doch diese Lebensumstände... mehr

Wer jahrelang kein eigenes Auto hatte, muss nicht wieder bei Null anfangen. So geht's.

Zulassungen von Dieselautos brechen massiv ein
Zulassungen von Dieselautos brechen massiv ein

Der Absatz von Diesel-Autos in Deutschland ist im September so stark geschrumpft wie lange nicht. Die Neuzulassungen von Selbstzündern seien im September um 21,3 Prozent eingebrochen, teilte das... mehr

Der Absatz von Diesel-Autos in Deutschland ist im September so stark geschrumpft wie lange nicht. Zuletzt hatte es vor gut acht Jahren einen ähnlichen starken Rückgang gegeben.

Was steckt hinter dem Erfolg vom SUV?
Was steckt hinter dem Erfolg vom SUV?

SUVs sind bei den Deutschen nach wie vor angesagt. Rund ein Viertel der Neuzulassungen fallen auf das großzügige Gefährt aus. Was macht das Auto so attraktiv? Stimmt das Klischee vom Macho am Steuer... mehr

SUVs sind bei den Deutschen nach wie vor angesagt. Ein Wirtschaftspsychologe erklärt, was den Erfolg der Autos ausmacht.

Sturmschäden am Pkw - wer zahlt?
Sturmschäden am Pkw - wer zahlt?

Jedes Jahr entstehen beträchtliche Schäden durch Unwetter und Sturm: Wer keinen ausreichenden Versicherungsschutz hat, für den kommt spätestens mit der Rechnung das böse Erwachen.  Welche Versicherung... mehr

Sturmschäden können teuer werden. Für wen gibt es ein böses Erwachen?

Weil: Volkswagen-Konzern nach Diesel-Skandal auf gutem Weg
Weil: Volkswagen-Konzern nach Diesel-Skandal auf gutem Weg

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil sieht den Volkswagen-Konzern nach dem Diesel-Skandal auf gutem Weg. Das sagte der SPD-Politiker der "Welt am Sonntag". Zwar seien die Abgasmanipulationen... mehr

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil sieht den Volkswagen-Konzern nach dem Diesel-Skandal auf gutem Weg.


Anzeige
Gebrauchtwagensuche


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017