Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Fahrberichte >

BMW Hydrogen 7: Eine Ausfahrt mit der Zukunft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

BMW  

BMW Hydrogen 7: Eine Ausfahrt mit der Zukunft

14.11.2006, 13:18 Uhr | Peter Eck/mid, t-online.de

BMW Hydrogen 7 (Foto: BMW)BMW Hydrogen 7 (Foto: BMW) Eine umweltfreundliche automobile Zukunft liegt noch in weiter Ferne. Zumindest in den nächsten zehn Jahren ist an eine Verbreitung der wasserstoffbetriebenen Brennstoffzelle in Serienfahrzeugen nicht zu denken. Umso mehr lässt daher jetzt eine Initiative von BMW aufhorchen: Die Münchner setzen den umweltfreundlichen Treibstoff nun in dem Verbrennungsmotor eines Kleinserienfahrzeugs ein. Dieser bivalent sowohl mit Benzin als auch mit Wasserstoff angetriebene BMW 7er ist das erste Fahrzeug seiner Art, das in Kundenhand übergeben wird. Rund 100 der so genannten Hydrogen-7-Modelle wollen die Bayern herstellen und ab April 2007 an ausgewählte Zielgruppen gegen Leasinggebühr oder auch kostenlos verleihen.

Foto-Show BMW Hydrogen 7
Foto-Show BMW 7er
Foto-Show Die Baureihen von BMW

Dezente Hinweise auf besonderen Status
"Spektakulär unspektakulär", so versprach BMW vorab, soll sich der Hydrogen 7 fahren. Schon der erste Eindruck bestätigt das. Nur die aus motortechnischen Gründen etwas erhöhte Motorhaube sowie dezente Hinweise an der Seite und am Kofferraum weisen auf den besonderen Status dieser Luxuslimousine in Langversion hin. Beim Starten ist immer der Wasserstoff-Modus eingestellt. Rund 200 Kilometer können mit einer Tankfüllung flüssigen Wasserstoffs zurückgelegt werden, weitere 500 Kilometer schafft der 7er mit dem 74 Liter fassenden Benzintank. Der Ausstoß an klimaschädlichem CO2 liegt im Wasserstoff-Betrieb nahezu bei null, in den Zylindern entsteht lediglich harmloser Wasserdampf bei der Reaktion von H2 und Sauerstoff.

Foto-Show Erdgas-Autos
Opel Zafira CNG Die zweite Generation ist da
Autos in Videos Neue Modelle in bewegten Bildern

Motorleistung wurde deutlich zurückgefahren
Zum Neuheitenkalender (Foto: Archiv)Zum Neuheitenkalender (Foto: Archiv) Die Umstellung auf Benzinbetrieb kann einfach per Knopfdruck am Lenkrad vorgenommen werden. Nach etwa drei Sekunden ist sie abgeschlossen, ohne dass der Fahrer davon etwas gemerkt hat. Nur sehr aufmerksame Fahrer werden feststellen, dass die Verbrennung im Wasserstoff-Modus ein wenig härter vonstatten geht. Die Leistung des Motors wurde im Vergleich zum reinen Zwölfzylinder-Benziner allerdings deutlich zurückgefahren, von 327 kW/444 PS auf 191 kW/260 PS. Da der Hydrogen 7 gleichzeitig auch rund 250 Kilogramm schwerer ausfällt, kommt der umweltfreundliche BMW nicht ganz so spritzig vom Fleck wie die Serienversion. Aus diesem Grund fällt auch die Höchstgeschwindigkeit mit 230 km/h niedriger aus, was in der Praxis allerdings nicht stört.

Foto-Show Erdgas-Autos
Übersicht Welche Diesel Öko-Sprit vertragen

Wenig Platz im Kofferraum
Wasserstoff-Tankstellen sind momentan noch rar (Foto: BMW)Wasserstoff-Tankstellen sind momentan noch rar (Foto: BMW) Auch mit den weiteren Unterschieden zwischen dem herkömmlichen 7er und dem Hydrogen 7 lässt sich gut leben. Die Rückbank ist nur auf zwei Personen ausgelegt und der über der Hinterachse platzierte Wasserstofftank ist dort zwar sicher untergebracht, reduziert das vorhandene Kofferraumvolumen jedoch auf bescheidene 225 Liter. Schwerer wiegt da schon die Tatsache, dass es in Deutschland bisher ganze fünf Wasserstoff-Tankstellen gibt, zwei in Berlin, zwei in München und eine in Frankfurt/Main. BMW sorgt daher mit mobilen Wasserstofftankstellen dafür, dass zum Beispiel auch ein im Bereich Köln verleastes Fahrzeug an den notwendigen Treibstoff kommt.

Fahrzeuge kommunizieren mit Zentrale
Das Unternehmen wird rund ein Drittel der Fahrzeuge in Deutschland fahren lassen, einen ähnlich großen Teil der Flotte in den USA und den Rest in anderen, vornehmlich asiatischen Ländern. Zur Zielgruppe gehören Politiker, Wirtschaftsführer, Künstler und Sportler. Die Fahrzeuge kommunizieren während der jeweils sechsmonatigen Verleihphase via SMS selbsttätig mit der BMW-Zentrale und leiten Informationen über Fehlermeldungen, Tankdruck und andere Parameter weiter.

Viele Jahre Forschungsarbeit
Hinter dem Hydrogen 7 stecken viele Jahre Forschungsarbeit der bayerischen Premium-Marke. Schon Anfang der 80er Jahre begannen die Ingenieure mit ersten Versuchen. Seitdem wurden sechs Generationen an Wasserstoff-Fahrzeugen auf die Räder gestellt. Der Hydrogen 7 - daher rührt auch sein Name - ist die siebte Generation und dabei gleichzeitig die erste, die vollständig in Kundenhand gegeben wird. Vorausgesetzt, die Infrastruktur wird schnell und nachhaltig verbessert, könnte angesichts der weit fortgeschrittenen Technologie dieses Stück sauberer automobiler Zukunft relativ schnell zur Gegenwart werden.

BMW Hydrogen 7 - Technische Daten
Viertürige, viersitzige Langversion der BMW 7er-Reihe; 6,0-Liter Zwölfzylinder-Verbrennungsmotor ausgelegt für Benzin und Wasserstoff, 191 kW/260 PS, 0-100 km/h: 9,5 s, maximales Drehmoment: 390 Newtonmeter bei 4300 Umdrehungen in der Minute, Höchstgeschwindigkeit 230 km/h (abgeregelt), Mix-Verbrauch je 100 Kilometer:13,9 Liter (Benzinmodus), 3,6 kg (= 13,3 Liter Benzinäquivalent) (Wasserstoffmodus); CO2-Emission in g/km: 332 (Benzinmodus), 5 (Wasserstoffmodus); Preis/Leasingrate: nicht bekannt.

Aktuelle Meldungen Autogramm

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal