Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Fahrberichte >

Range Rover Evoque: Neue Doppelspitze

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

SUV im Kurztest  

Range Rover Evoque: Neue Doppelspitze

21.10.2015, 16:29 Uhr | , t-online.de

Range Rover Evoque: Neue Doppelspitze. Range Rover Evoque: Feinschliff für das Kompakt-SUV. (Quelle: Patrick Schäfer)

Range Rover Evoque: Feinschliff für das Kompakt-SUV. (Quelle: Patrick Schäfer)

Der Range Rover Evoque ist seit 2011 der Bestseller bei Land Rover: Inzwischen fast 500.000 Mal verkauft, bekommt das Kompakt-SUV zum Modelljahr 2016 jede Menge neue Technik.

Der Range Rover Evoque ist kein normaler Vertreter der SUV-Fraktion. Satt, breit und tief geduckt steht er in der Dynamic-Version auf seinen vier angetriebenen Rädern. Wie eine Skulptur. 

Range Rover Evoque: Das Design ist immer noch frisch

Beim Facelift war am Range-Juwel deshalb auch nur Feinschliff nötig. Ein paar Korrekturen an den Schürzen, ein neuer Kühlergrill oder etwas Lidstrich an den Leuchten - fertig.

Land Rover Defender - Ende einer Legende

Nach 68 Jahren geht die Produktion der Allrad-Ikone ins letzte Jahr.

Land Rover Defender - Ende einer Legende


Neuer Ingenium-Diesel

Auch der behagliche Innenraum hat bis auf das neue Infotainment-System InControl Touch keine großen Änderungen erfahren. Alles ist übersichtlich gehalten und die Bedienung einfach.

Aber unter der Haube haben die Briten einiges an neuer Technik platziert. So hat der PSA-Diesel dem neuen Ingenium-Diesel eigener Machart Platz gemacht.

Kraftvoll und leise

Der quer eingebaute Aluminium-Vierzylinder holt in der stärkeren Variante aus zwei Litern Hubraum 180 PS und 430 Newtonmeter Drehmoment. Mit einem Druck von 1800 bar wird der Diesel in die Brennkammern gejagt, eine zweistufige Turboaufladung sorgt für kraftvollen Durchzug.

Das Aggregat gibt sich typisch britisch: Wenn man es fordert, reagiert es ziemlich aufbrausend, dann stürmt der Evoque in neun Sekunden auf Tempo 100. Dabei bleiben die guten Umgangsformen allerdings gewahrt - im gut gedämmten Innenraum bleibt es wunderbar leise. Die optionale Neungang-Automatik von ZF offeriert eilfertig und sanft immer die passende Übersetzungsstufe.

Range Rover Evoque: Einer für alles

Im "Dynamic"-Modus fegt der Evoque agil über die Straße, lässt sich ohne Wanken messerscharf durch schnelle Kurven jagen. Das Fahrwerk bietet aber auch erstaunliches Schluckvermögen.

Da gerade kein Geländeparcours in der Nähe war, eilte ich über eine mit tiefen Schlaglöchern übersäte Straße durch den Wald. Trotz der 19-Zöller am Testwagen konnte ich dabei ganz entspannt und komfortabel im bequemen Ledergestühl sitzen. Gut zu wissen: Sollte ich es brauchen, offeriert mir der Evoque per Knopfdruck verschiedene Fahrprogramme fürs Gelände. 

Vollgestopft mit Technik

Auch die Sicherheitssysteme sind auf dem neuesten Stand: Notfall-Bremsassistent ist Serie, Aufmerksamkeitsassistent, Spurhalteassistent, Verkehrsschilderkennung, Toter-Winkel-Warner oder Voll-LED-Scheinwerfer und Head-up-Display - alles möglich, wenn man es bezahlen kann.

Und um die Heckklappe zu öffnen und zu schließen, reicht es beim Evoque nun auch, mit dem Fuß unter dem Stoßfänger einen der zwei Sensoren zu erwischen. 

Sportliches SUV

Wie kaum ein anderes SUV schafft der Evoque den Spagat zwischen Geländegängigkeit und Straßen-Performance. Selbst wenn es viele Kunden nicht brauchen - als Allradler fühlt er sich auch im Gelände wohl. Auf der Straße punktet der Evoque mit super Straßenlage, agilem Handling und einem spritzigen Diesel. 

Neue Doppelspitze

Einen topausgestatteten Evoque HSE mit WiFi erkennen Sie übrigens an der Doppelantenne auf dem Dach. Mit dem neuen Modelljahrgang kosten Dreitürer und Fünftürer jetzt gleich viel - die Coupé-Version war früher 1000 Euro teurer. 2016 wird mit dem Cabrio eine dritte Variante vorgestellt. Der Bestseller soll ja schließlich ein Bestseller bleiben. 

Technische Daten Range Rover Evoque TD4

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal