Sie sind hier: Home > Auto > Fahrberichte >

Range Rover Evoque Cabrio 2,0 TD4 HSE Dynamic: Das Frischluft-SUV

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Frischer Wind im SUV-Segment  

Range Rover Evoque: My car is my Cabrio

15.02.2017, 10:51 Uhr | , t-online.de

Range Rover Evoque Cabrio 2,0 TD4 HSE Dynamic: Das Frischluft-SUV. Range Rover Evoque Cabrio: Offen nicht nur fürs Gelände. (Quelle: Patrick Schäfer)

Range Rover Evoque Cabrio: Offen nicht nur fürs Gelände. (Quelle: Patrick Schäfer)

Früher hieß es noch "My car is my Castle". Dieser Spruch passt bei Land Rover besonders. Doch nun setzen die Briten mit dem Range Rover Evoque Cabrio auf offenen Fahrspaß: "My car is my Cabrio."

Das wuchtige Kompakt-SUV öffnet nicht nur seine zwei großen Seitentüren: Per Knopfdruck ist in 18 Sekunden das Stoffdach weg. Wenn man die Augen zukneift, erinnert die stämmige Karosserie mit den kurzen Überhängen auch an den legendären Defender Cabrio Two.

Flotter und harmonischer Antrieb

Im Geländewagen-Urgestein ist ein Dieselaggregat ja durchaus gut aufgehoben, aber kann das auch im aktuellen Cabrio gut gehen? Die Antwort: Ja, denn der kultivierte Motor hat einen leicht kehligen Sound verpasst bekommen. In Fahrt ist der Zweiiliter-Diesel dazu sehr leise, und in Kombination mit der sahnigen Neun-Stufen-Automatik, die immer den passenden Gang bereit hält, ohne hektisch zu werden, ist der Evoque souverän unterwegs.

Range Rover Evoque macht Lust auf kommenden Frühling. (Screenshot: ADAC)
Range Rover Evoque macht Lust auf kommenden Frühling

Was der Trendsetter so drauf hat, liefern erste brandaktuelle Fahreindrücke.

Range Rover Evoque macht Lust auf kommenden Frühling


Die gelieferte Ausstattung "Dynamic" passt übrigens gut zum Charakter des sportlichen Evoque, der knackig auf 19-Zöllern vor rollt. Das 180-PS-SUV tritt schnell an, kennt dank Allrad auch bei 430 Newtonmetern Drehmoment keine Traktionsprobleme und lässt sich mit seiner straffen Abstimmung gerne sportlich durch Kurven bewegen, ohne die Insassen mit Geschaukel zu nerven.

Modern und edel 

Der Innenraum ist wie gewohnt modern und elegant gestaltet, üppige Lederwaren und Chromschmuck versüßen den Aufenthalt. Das Cockpit mit dem großen, hochauflösenden Touchscreen zeigt sich wohlsortiert. Dessen Untermenüs können zwar mitunter nerven, lobenswert sind allerdings die gut platzierten Schnellwahltasten. 

Auffällig anders

Dieses Auto soll weder Dienstwagen noch Reisemobil sein. Das Cabrio ist ein Freizeitbegleiter auf und abseits der Piste - neben verschiedenen Fahrprogrammen gibt es auch eine Bergabfahrhilfe fürs Gelände. So viel Tradition muss einfach sein. 

Zu den technischen Daten: Range Rover Evoque Cabrio 2,0 TD4 HSE Dynamic

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verkehrschaos in Vietnam 
Dieser Rollerfahrer muss irre sein

Dieser vietnamesische Rollerfahrer rast mit seinem Zweirad rücksichtslos durch die Straßen von Hanoi. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Anzeige
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.


Anzeige
shopping-portal