Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet >

Firefox 55: Schneller, sicherer und fit für VR

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neue Browser-Test-Version  

Firefox 57 ist startklar zum Ausprobieren

15.08.2017, 13:46 Uhr | jub, t-online.de

Firefox 55: Schneller, sicherer und fit für VR. Logo des Firefox-Browsers: Eine neue Version soll verlorene Nutzer zurückgewinnen. (Quelle: imago/Valentin Wolf )

Logo des Firefox-Browsers: Eine neue Version soll verlorene Nutzer zurückgewinnen. (Quelle: Valentin Wolf /imago)

Mit der neuen Version bringt Mozilla einen Browser auf den Markt, der vieles besser machen soll. Die Nachricht richtet sich vor allem an Googles Chrome: Der Kampf um Internet-Surfer ist noch lange nicht vorbei. Auch die Test-Version 57 lässt sich bereits ausprobieren.

Sicherer surfen im Internet mit dem t-online.de Browser.

Mit der Version 57 will Mozilla den Firefox-Browser nahezu komplett erneuern. Final soll sie zwar erst im November zur Verfügung stehen, dennoch können Nutzer sie jetzt schon ausprobieren, um einen Eindruck vom neuen Design mit überarbeiteter Oberfläche, schlanken Menüleisten sowie neu gestalteten Schaltflächen und Symbolen zu bekommen. Einen Schnitt plant Mozilla bei den Erweiterungen: Mit Erscheinen von Firefox 57 sollen nur noch Add-ons funktionieren, die an die neue sogenannte Webextension-Schnittstelle andocken.

Die sogenannte "Nightly-Version" von Firefox 57 zum Ausprobieren ist nicht zum regulären Arbeiten und Surfen gedacht, weil sie noch Fehler enthalten kann und nicht immer stabil arbeitet.

Firefox verliert weiter Marktanteile

Vor einigen Wochen berichteten wir, dass Firefox im Kampf um Marktanteile auf dem Browsermarkt immer mehr unter die Räder von Konkurrent Chrome gerät und manche Experten schon ein Aussterben des einst gerade in Deutschland sehr beliebten Browser prophezeien. In unserer Umfrage setzten T-Online-Leser daraufhin ein starkes Gegenzeichen und bekannten sich mit einer beeindruckenden Zweidrittelmehrheit zu Firefox (siehe Bild). Auch der Hersteller Mozilla zeigt sich kämpferisch und arbeitet hart an Verbesserungen des kleinen Fuchses. Mit der neuen Version 55 ist sicherlich der richtige Weg eingeschlagen.

Umfrage Browser (Quelle: t-online.de/jub)An unserer Browser-Umfrage nahmen über 40.000 Leser teil: Klare Favorit ist der Firefox-Browser mit 67 Prozent. (Quelle: jub/t-online.de)

Höhere Geschwindigkeit

Mozilla-Mitarbeiter Dietrich Ayala zeigte vor kurzem bereits mit einem skurrilen Test, dass sich die Browser-Geschwindigkeit ab der nun veröffentlichten Version 55 deutlich verbessert und gleichzeitig weniger Arbeitsspeicher in Anspruch nimmt. Das ist prima und macht gegenüber Googles Chrome-Browser deutlich Punkte gut.

Mehr Sicherheit

Mit dem Update behebt Mozilla auch eine ganze Menge Sicherheitsprobleme. Darunter sind vier mit der Einstufung "kritisch" und 11 weitere versehen mit "hoher" Gefahr. Ein Update ist also in jedem Fall anzuraten.

Virtuelle Realität

Sowohl in Verbindung mit Smartphones als auch auf dem Desktop-PC werden Anwendungen aus dem Bereich "Virtual Reality" oder kurz "VR" immer beliebter. Mittendrin statt nur dabei ist hier die Devise, denn dem Betrachter wird erstaunlich gut die Illusion vorgegaukelt, dass er sich in einem anderen Ort befindet. Allerdings war dafür neben einer VR-Brille auch immer eine spezielle App oder ein entsprechendes Programm nötig.

Mit der neuen Firefox-Version ändert sich zumindest die Software-Einschränkung, denn ab nun soll der Browser dank "WebVR" ebenfalls VR-Inhalte darstellen können. Erforderlich ist dafür ein Hardware-Set von HTC Vive oder Oculus Rift. Das ist eine spannende Neuerung und könnte nachhaltige Auswirkung auf die weitere Verbreitung von VR-Produkten bedeuten.

Der Fuchs ist zurück! Mit Version 55 stellt Mozilla eine Firefox-Version vor, die schneller, sicherer und leistungsfähiger sein soll. (Quelle: imago/Meyers)Der Fuchs ist zurück! Mit Version 55 stellt Mozilla eine Firefox-Version vor, die schneller, sicherer und leistungsfähiger sein soll. (Quelle: Meyers/imago)

Welche Firefox-Version ist installiert? So finden Sie es heraus:

  • Rechts oben die drei Balken anklicken
  • Fragezeichen unten im aufgeklappten Fenster anklicken
  • den letzten Menüpunkt, "About Mozilla Firefox" auswählen

Die Testversion von Firefox 57 gibt es hier.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Modische Kinderbekleidung - Qualität & günstige Preise
Kindermode jetzt bei C&A
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017