Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Schwangerschaft >

Elterngeld: Immer mehr Väter nehmen Elternzeit - aber immer kürzer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Elterngeld und Elternzeit  

Mehr Väter nehmen Elternzeit - aber immer kürzer

06.12.2013, 13:27 Uhr | t-online.de

Elterngeld: Immer mehr Väter nehmen Elternzeit - aber immer kürzer. Elternzeit: Um die ersten Monate mit dem Baby zu erleben, nehmen immer mehr Väter Elternzeit. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Um die ersten Monate mit dem Baby zu erleben, nehmen immer mehr Väter Elternzeit. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Immer mehr Väter nehmen für ihre Kinder eine Auszeit vom Berufsleben: Der Anteil der Männer, die Elterngeld - und damit Elternzeit - in Anspruch nehmen, ist weiter gestiegen und lag 2012 im Bundesdurchschnitt bei fast 30 Prozent. Das geht aus den aktuellen Daten des Statistischen Bundesamtes hervor. Allerdings bleiben die Väter immer kürzer zu Hause bei Frau und Kind.

Die Daten beziehen sich auf die Väter der im zweiten Vierteljahr 2012 geborenen Kinder. 165.000 Kinder wurden in diesem Zeitraum geboren und 48.000 Väter bezogen Elterngeld. Dies entspricht einer Väterbeteiligung von 29,3 Prozent. Im Vergleich zum zweiten Vierteljahr 2009 ist der Anteil von 23,4 Prozent um fast sechs Prozentpunkte gestiegen.

In Sachsen und Bayern beziehen die meisten Väter Elterngeld

Wie in den Vorjahren führen die Väter in Sachsen das Bundesländer-Ranking mit 37,9 Prozent an - zumindest wenn es um den Anteil der Väter geht, die Elterngeld beziehen. An zweiter Stelle folgen die Bayern mit 37,5 Prozent. In beiden Ländern ist der Anteil im Vergleich zu 2009 noch einmal um rund sieben Prozent gestiegen. Den höchsten Anstieg gab es in Baden-Württemberg, wo die Väterbeteiligung von 23,9 auf 32,5 Prozent, also um 8,6 Prozentpunkte zunahm. Schlusslicht war im zweiten Vierteljahr 2012 das Saarland, wo nur 18,2 Prozent der berufstätigen Väter für den Nachwuchs zu Hause blieben.

Viele Väter bleiben nur kurz zu Hause

Zwar entscheiden sich immer mehr Väter für Elternzeit, dafür gibt es einen rückläufigen Trend bei der Dauer. 2009 blieben 75 Prozent der Elterngeld beziehenden Väter nur für die Mindestbezugsdauer von zwei Monaten beim Kind. Dieser Anteil ist inzwischen auf 78,3 Prozent angestiegen.

In den vier Flächenländern mit der aktuell höchsten Väterbeteiligung - Sachsen, Bayern, Thüringen und Baden-Württemberg - nehmen die Väter das Elterngeld am kürzesten in Anspruch, durchschnittlich 2,8 beziehungsweise 2,9 Monate.

Während Mütter im Durchschnitt konstant 11,7 Monate lang Elterngeld beziehen, hat die ohnehin deutlich kürzere Elterngeld-Bezugsdauer von Vätern im Vergleichszeitraum leicht abgenommen. Für im zweiten Vierteljahr 2009 geborene Kinder lag sie noch bei durchschnittlich 3,5 Monaten, drei Jahre später nur noch bei 3,2 Monaten.

In Berlin und Bremen sind Väter am längsten in Elternzeit

In den Stadtstaaten Bremen und Berlin war die durchschnittliche Bezugsdauer nicht nur am höchsten, gleichzeitig sind dies auch die einzigen Länder, in denen sich sie sich in den letzten drei Jahren weiter erhöht hat. Nordrhein-Westfalen, das bei der Väterbeteiligung den vorletzten Platz unter den Bundesländern belegt, steht bei der durchschnittlichen Elterngeld-Bezugsdauer von Vätern mit 3,8 Monaten bundesweit auf dem dritten Platz.

Bundesland

Väter, die 2012
Elterngeld bezogen

Durchschnittliche
Dauer

Sachsen

37,9 Prozent

2,9 Monate

Bayern

37,5 Prozent

2,8 Monate

Thüringen

35,2 Prozent

2,9 Monate

Berlin

34,7 Prozent

3,9 Monate

Baden-Württemberg

32,5 Prozent

2,8 Monate

Brandenburg

32,2 Prozent

3,0 Monate

Hamburg

31,7 Prozent

3,5 Monate

Hessen

28,7 Prozent

3,2 Monate

Niedersachsen

26,3 Prozent

3,3 Monate

Mecklenburg-Vorpommern

25,6 Prozent

3,5 Monate

Schleswig-Holstein

24,4 Prozent

3,4 Monate

Rheinland-Pfalz

23,2 Prozent

3,2 Monate

Bremen

22,7 Prozent

4,7 Monate

Sachsen-Anhalt

22,6 Prozent

3,5 Monate

Nordrhein-Westfalen

22,0 Prozent

3,8 Monate

Saarland

18,2 Prozent

3,3 Monate

Deutschland-Durchschnitt

29,3 Prozent

3,2 Monate

In unserer "Eltern-Welt" finden Sie alles, was Eltern bewegt: Jetzt Fan bei Facebook werden und mitdiskutieren!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Haben Sie oder Ihr Partner "Vätermonate" genommen?
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal