Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Schwangerschaft >

Dhaka: Eltern setzen neugeborene siamesische Zwillinge aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Familiendrama in Bangladesh  

Siamesische Zwillinge in Krankenhaus ausgesetzt

17.10.2016, 10:07 Uhr | ag

Dhaka: Eltern setzen neugeborene siamesische Zwillinge aus. Kurz nach ihrer Geburt wurden diese siamesische Zwillinge von ihren Eltern in einer Säuglingsstation in Dhaka (Bangladesh) ausgesetzt. (Quelle: imago/Zakir Hossain Chowdhury)

Kurz nach ihrer Geburt wurden diese siamesische Zwillinge von ihren Eltern in einer Säuglingsstation in Dhaka (Bangladesh) ausgesetzt. (Quelle: imago/Zakir Hossain Chowdhury)

Zwei Tage nach der Geburt wurde ein Paar siamesischer Zwillinge in der Kinderchirurgie des Dhaka Medical College Hospitals (DMCH) in Bangladesh von ihren Eltern zurückgelassen. 

Die beiden Babys haben zwei Köpfe, vier Hände und nur zwei Beine. Laut Aussage der Klinik wurden sie in einem unbekannten Krankenhaus geboren und später zur Behandlung ins DMCH gebracht worden.

Eltern flohen von der Säuglingsstation

"Kurze Zeit später flohen die Eltern und ließen die Zwillinge auf der Säuglingsstation zurück", erklärt Zilur Rahman, Abteilungsleiter des Krankenhauses, in einem Interview mit der Zeitung "Daily Star". Laut Professor Shainoor Islam, der die Babys derzeit behandelt, haben die Zwillinge Atemprobleme gehabt. Zudem gebe es Hinweise, dass ihre Herzen nicht richtig funktionierten. Ob die Babys im Rahmen einer Operation voneinander getrennt werden können, sei fraglich, da beide sich einen Rumpf teilen.

Medizinische Untersuchungen folgen 

Zur Zeit stehen die Zwillinge unter Beobachtung mehrerer Ärzte aus verschiedenen Abteilungen. Dabei werden eine Reihe medizinischer Versuche durchgeführt, um den gesundheitlichen Zustand genauer zu bestimmen. Momentan befinden sich die Babys nicht in Lebensgefahr. Sie wiegen zusammen 3,5 Kilo, bewegen sich, schreien und sind in der Lage zu urinieren. 

Sie finden uns auch auf Facebook - jetzt Fan unserer "Eltern-Welt" werden und mitdiskutieren!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
City-Sanierung im großen Stil 
Fünf Tonnen Sprengstoff: Ganzes Stadtviertel gesprengt

Fünf Tonnen Sprengstoff verwandeln 19 Wohnblocks auf einmal in Trümmer. Video


Shopping
Shopping
Final Sale bei MADELEINE – jetzt bis zu 70 % reduziert

Sichern Sie sich außerdem einen 15,- € Gutschein und gratis Versand! auf MADELEINE.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal