Sie sind hier: Home > Eltern > Schwangerschaft >

Kabinett beschließt erweitertes Adoptionsrecht für Homosexuelle

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gleichbehandlung  

Kabinett beschließt erweitertes Adoptionsrecht für Homosexuelle

12.03.2014, 14:32 Uhr | dpa

. Das Bundeskabinett erlaubt die "Sukzessiv-Adoption" nun auch für homosexuelle Paare. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die "Sukzessiv-Adoption" ist nun auch für homosexuelle Paare erlaubt. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Homosexuelle Paare in Deutschland sollen bald leichter Kinder adoptieren können. Das Bundeskabinett beschloss einen entsprechenden Gesetzentwurf von Justizminister Heiko Maas (SPD). Demnach dürfen künftig auch Schwule und Lesben in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft ein adoptiertes Kind ihres Partners adoptieren.

Damit wird ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts von Anfang vergangenen Jahres umgesetzt. Eine solche "Sukzessiv-Adoption" ist bisher nur heterosexuellen Ehepaare erlaubt. Dies verstößt jedoch nach der Entscheidung der Karlsruher Richter gegen das Recht auf Gleichbehandlung.

Wichtiger Schritt zur Gleichstellung Homosexueller

Maas sagte, das Urteil werde jetzt sehr schnell umgesetzt. "Das ist ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg zur völligen rechtlichen Gleichstellung von Lebenspartnerschaften." Eine verfassungsgemäße Regelung muss bis 30. Juni getroffen werden. Der Minister betonte: "Wir werden weiter darauf hinwirken, dass bestehende Diskriminierungen von gleichgeschlechtlichen Lebenspartnerschaften beendet werden."

UMFRAGE - ADOPTIONSRECHT FüR HOMOSEXUELLE
Kennen Sie ein schwules oder lesbisches Paar mit Kind(ern)?

In unserer "Eltern-Welt" auf Facebook finden Sie alles, was Eltern bewegt: Jetzt Fan werden und mitdiskutieren! 

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Viraler Hit 
So verjagen Studentinnen eine Ratte

In dem Video, das eine der Bewohnerinnen bei Twitter postete, verjagen die WG-Mitglieder einen Nager. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal