Sie sind hier: Home > Finanzen > Versicherungen >

Richtiger Schutz fürs Fahrrad bei Diebstahl

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fahrraddiebstähle in Deutschland  

Ärgernis Nachtzeitklausel: Richtiger Schutz fürs Fahrrad

01.08.2017, 09:12 Uhr | Annemarie Munimus, t-online.de, Verivox

Richtiger Schutz fürs Fahrrad bei Diebstahl. Ärgernis Nachtzeitklausel: Richtiger Schutz fürs Fahrrad (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/theowl84)

Das Risiko für Fahrraddiebstahl ist in Stuttgart, Wiesbaden und Saarbrücken im Vergleich zum Rest von Deutschland am geringsten. (Quelle: theowl84/Thinkstock by Getty-Images)

Wird das geliebte Fahrrad geklaut, ist das bereits Ärgernis genug. Umso schlimmer, wenn dann nicht einmal die Hausratversicherung greift. Denn wenn Langfinger das Fahrrad nachts stehlen, besteht bei einigen Hausratversicherungen kein Schutz.

Worauf Sie bei der Hausratversicherung achten müssen, damit diese auch Ihr Rad auch sicher versichert und in welchen Städten besondere Vorsicht geboten ist.

In diesen Städten sind Fahrräder gefährdet

Das Bundeskriminalamt veröffentlicht jährlich die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS), darin enthalten ist die Häufigkeit von Fahrraddiebstählen. In den 25 untersuchten Großstädten führt Leipzig bei der Diebstahlgefahr. In 2016 wurden hier pro 100.000 Einwohner über 1700 Räder gestohlen. Im Norden Deutschlands fallen besonders Kiel (1345) und Bremen (1049) negativ auf. Vergleichsweise selten werden Räder in Stuttgart, Wiesbaden und Saarbücken geklaut – hier waren es 200 Fahrräder je 100.000 Einwohner.

 (Quelle: t-online.de/verivox) (Quelle: t-online.de/verivox)

Nachtzeitklausel in Altverträgen

Wird Ihr Rad zwischen 22 und 6 Uhr gestohlen, haben manche Radler mit alten Hausratversicherungen keinen Schutz. Denn Altverträge enthalten häufig noch die so genannte Nachtzeitklausel. Diese Klausel schränkt den Schutz in der Nacht ein. Ein Fahrrad ist nur versichert, solange es in Gebrauch ist – wenn der Radler es beispielsweise zum Beispiel vor dem Kino abschließt, um anschließend nach Hause zu fahren. Wer aber bei Freunden vor der Tür parkt, um dort zu übernachten, würde bei einem Diebstahl leer ausgehen.

Die gute Nachricht: Viele neue Tarife verzichten auf diese Klausel, wie eine Auswertung von Verivox zeigt. 95 Prozent der aktuellen Tarife zahlen auch bei Diebstahl in der Nacht. Von insgesamt 90 untersuchten Tarifen sichern 85 den Fahrraddiebstahl auch zwischen 22 und 6 Uhr ab. "Viele Versicherer haben ihre Tarife auf Vordermann gebracht und die für Verbraucher nachteilige Klausel aus den Verträgen gestrichen“, sagt Wolfgang Schütz, Geschäftsführer der Verivox Versicherungsvergleich GmbH. 

Worauf sollten Sie bei der Versicherung achten?

Berücksichtigen Sie bei dem Abschluss einer Versicherung, dass diese auch grob fahrlässig verursachte Schäden abgedeckt. Wer auf dieses dringend empfohlene Leistungskriterium achtet, hat den besseren Schutz fürs Rad fast automatisch mitversichert. Für teure Räder werden häufig Zuschläge erhoben, diese variieren von 30 bis 90 Euro. Wer seine Räder zum Beispiel mit einer Summe von 2000 Euro versichert, zahlt rund 30 bis 90 Euro zusätzlich im Jahr für die Hausratversicherung. Berechnet wurden die Preise für eine 80-Quadratmeter-Wohnung in 25 ausgewählten Großstädten.

Wichtig ist, dass Fahrraddiebstahl explizit auch unterwegs versichert ist. Denn ohne diesen Zusatzschutz sind Fahrräder nur zu Hause und in abgeschlossenen Räumen versichert.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen &120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Shopping
Cooler kühlen mit dem LG Side-by-Side Kühlschrank
gefunden auf otto.de
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017