Sie sind hier: Home > Gesundheit > Gesund leben > Wellness > Sauna >

Fehler in der Sauna: Was Sie nicht tun sollten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ja oder Nein  

Fehler in der Sauna: Was Sie nicht tun sollten

25.05.2012, 15:11 Uhr | ms (CF)

Fehler in der Sauna: Was Sie nicht tun sollten. Achten Sie darauf Ihren Körper nicht zu überlasten (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Achten Sie darauf Ihren Körper nicht zu überlasten (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die Benutzung einer Sauna ist denkbar einfach. Fehler in der Sauna sind jedoch gerade bei unerfahrenen Menschen bei den ersten Besuchen nicht selten. Sie können im Extremfall eine gesundheitliche Beeinträchtigung nach sich ziehen. Hier erfahren Sie, was Sie nicht tun sollten.

Häufiger Fehler: Keine Pause

Eine einfache Grundregel lautet: Gehen Sie nie total ausgepowert und verschwitzt in die Sauna. Sofern Sie gerade eine Jogging-Runde oder ein kräftezehrendes Workout hinter sich haben, gönnen Sie sich 15 bis 20 Minuten Pause und eine kalte Dusche, um den Kreislauf wieder auf Normalniveau zu bringen.

Andernfalls machen Sie den großen Fehler und überlasten den Körper womöglich, da die erhöhte Temperatur in der Sauna-Kabine den Organismus unter einen gewissen Stress stellt. Nach dem Duschen sollten Sie sich gründlich abtrocknen – nur so kann ein effektives Schwitzen in der Sauna-Kabine sichergestellt werden.

Foto-Serie mit 6 Bildern

Aus hygienischen Gründen sollten Sie sich stets auf ein sauberes Handtuch setzen. Sollten Sie Verletzungen oder offene Wunden haben, müssen Sie diese im Hinblick auf eine eventuelle Infektionsgefahr fachmännisch verarzten und abkleben lassen.

Bei Infekten nicht in die Sauna gehen

Das Schwitzen während eines akuten Virusinfekts ist tabu und einer der größten Fehler in der Sauna: Sauna wirkt wohlgemerkt nur prophylaktisch durch eine Stärkung der Abwehrkräfte, keinesfalls jedoch direkt bei einer bereits laufenden Erkrankung.

Stattdessen kann der Besuch sogar kontraproduktiv sein und das Leiden verstärken. Zwischen den Saunagängen müssen Sie möglichst viel trinken, um den Flüssigkeitsverlust durch das Schwitzen zu kompensieren. Vor dem Saunagang sollten Sie wiederum nicht allzu viel trinken, da der Entgiftungs- und Entschlackungseffekt sonst nicht greift.

Abschwitzen und sportliche Betätigung danach: Großer Fehler

Von einem so genannten „Nachschwitzen“ in entsprechenden Räumen (gibt es unter anderem in Dampfbädern) wird aus medizinischer Sicht abgeraten, da der Kreislauf damit überstrapaziert wird.

Ebenso sind Gymnastik- und Schwimmübungen unmittelbar nach dem Sauna-Besuch zu vermeiden, da sie den Abkühlvorgang des Körpers verzögern und so Infektionen fördern. Ein weiterer Fehler: Beim abschließenden Abduschen ist Duschgel fehl am Platz, da die Haut bereits porentief gereinigt ist.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Gesund leben > Wellness > Sauna

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017