Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Lungenkrankheiten: Rauchen ist am schädlichsten für unsere Lunge

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sieben Risikofaktoren  

Was der Lunge schadet

16.02.2017, 10:46 Uhr | akl

Lungenkrankheiten: Rauchen ist am schädlichsten für unsere Lunge. Die häufigsten Lungenkrankheiten werden durch Partikel verursacht, die durch die Luft eingeatmet werden.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die häufigsten Lungenkrankheiten werden durch Partikel verursacht, die durch die Luft eingeatmet werden. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wenn man darüber nachdenkt, was der Lunge schadet, denkt man zuerst an Zigarettenrauch. Das stimmt. Denn wer raucht, inhaliert über 4000 Substanzen, die die Gesundheit unserer Lunge gefährden. Doch neben dem blauen Dunst gibt es noch eine Menge anderer Risikofaktoren. Sieben Gefahren für unsere Lunge.

Die häufigsten Lungenkrankheiten wie Asthma, chronisch obstruktive Bronchitis (COPD) und Lungenkrebs werden zum großen Teil durch Partikel verursacht, die durch die Luft in die Lunge gelangen. Mit Hilfe der Flimmerhärchen kann sich die Lunge bis zu einem gewissen Maß selbst reinigen. Die Fremdkörper bleiben in den Flimmerhärchen hängen und werden mit Hilfe der Flimmerbewegungen aus der Lunge transportiert.

Zigarettenrauch ist Risikofaktor Nummer eins

Partikel aus Zigarettenrauch sind besonders gefährlich. Nach Angaben der deutschen Atemwegsliga inhaliert man neben dem Nikotin zusätzlich über 4000 Substanzen. Wer viel raucht riskiert also dauerhafte Schäden an den Bronchien und an der Lunge. Die Haupterkrankung, die durch Zigarettenrauch ausgelöst wird, ist COPD. Im Anfangsstadium werden die Flimmerhärchen in der Lunge zerstört. Dadurch wird die Selbstreinigung der Lunge Stück für Stück zerstört. Im fortgeschrittenem Stadium kommen starker Husten mit Auswurf und Atemnot hinzu.

Auch Bakterien und Viren dringen in die Lunge ein

Auf Platz zwei der Lungenfeinde stehen mikrobiologische Erreger, also Bakterien und Viren. Ist die Lunge gesund, schafft sie es in der Regel, die Erreger abzuwehren. Schwieriger ist es bei einem geschwächten Immunsystem oder bei einer hohen Konzentration der Erreger. Häufig vorkommende Bakterien sind beispielsweise Pneumokokken. Sie können eine Lungenentzündung verursachen und sind nach Angaben der deutschen Atemwegsliga häufig für plötzliche Verschlimmerungen von Atemwegserkrankungen verantwortlich. Patienten, beispielsweise mit COPD, werde deshalb eine Pneumokokken-Schutzimpfung empfohlen.

Feinstaub reizt die Lunge

Feinstaub aus dem Straßenverkehr gewinnt als Risikofaktor für Lungenkrankheiten an Bedeutung. Beim Einatmen gelangen die Partikel in die Atemwege, sehr feine Partikel erreichen sogar die Lungenbläschen. Mögliche Folgen sind Husten, Entzündungsreaktionen der Lunge, Bronchitis und eine Verschlimmerung von Asthma, sagt die deutsche Atemwegsliga. Besonders ältere Menschen und Kinder seien gefährdet, aber auch solche, die an stark befahrenen Straßen wohnen.

Die richtige Mundhygiene ist wichtig

Eine schlechte Mundhygiene fördert Entzündungen der Atemwege. Besonders Keime, die Entzündungen des Zahnfleisches sowie Zahnbetterkrankungen auslösen, können zu chronischen oder akuten Erkrankungen der Atemwege führen. Denn ist das Immunsystem geschwächt, kann die Lunge Bakterien, Viren und Pilze nur schwer abwehren. Es kann sogar zu einer Lungenentzündung kommen. Besonders gefährdet sind ältere oder bettlägerige Menschen, da bei ihnen das Immunsystem geschwächt ist und die Mundhygiene häufig vernachlässigt wird. Bei Rauchern ist das Risiko besonders hoch.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Katze auf dem Thron 
Sie glauben nicht, was diese Katze kann

Diese Katze benutzt die Toilette wie ein Mensch. Video

Anzeige
Arztsuche 
Einen guten Arzt finden

Hier finden Sie Haus- und Fachärzte in Ihrer Nähe. Arztsuche


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

Meistgesuchte Themen A bis Z

Anzeige
shopping-portal