Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Umbau & Renovierung >

So bleibt Ihre Fassade sauber und schön

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

So bleibt Ihre Fassade sauber und schön

01.05.2011, 11:15 Uhr | ps (CF)

Sie sollten regelmäßig Ihre Fassade reinigen, um Kälte, Regen und Hitze von den Bewohnern des Hauses fernzuhalten. Das müssen Sie zwar nicht oft machen, doch die Fassade sieht auch gleich viel besser aus, wenn Sie sie regelmäßig pflegen, und das Reinigen bietet einen optimalen Fassadenschutz, der für jedes Haus sehr wichtig ist.

Regelmäßig die Fassade reinigen und pflegen

Grundsätzlich sollten Sie die Fassade regelmäßig pflegen, damit der Fassadenschutz lange erhalten bleibt. Eine Fassade benötigt in der Regel keine sehr umfangreiche Pflege, jedoch sollte von Zeit zu Zeit begutachtet werden, ob sie Risse oder andere Schwachstellen aufweist. Möchten Sie einen umfangreichen Fassadenschutz, dann sollten Sie Silikon- oder Kunstharzanstrich verwenden. Es werden in den Baumärkten aber auch Farben angeboten, die wasserabweisend sind und sich sehr gut zum Pflegen der Hausfassade eignen. Zudem bieten diese einen sehr guten Schutz vor Feuchtigkeit und auch vor Schmutz. (Fassade selber renovieren: Tipps und Tricks)

Eine raue Fassade reinigen

Besitzt Ihr Haus eine raue Oberfläche, kann es leicht passieren, dass diese schnell verschmutzt. Die Wände können Sie zum vorbeugenden Fassadenschutz leicht mit einem Hochdruckreiniger säubern. Besitzen Sie ein solches Gerät nicht, können Sie es sich in fast jedem Baumarkt gegen eine Gebühr tageweise leihen. Zusätzlich kann neben der normalen Wasserstrahlreinigung auch ein leichtes umweltschonendes Reinigungsmittel hinzugefügt werden, um auch gröbere Verschmutzungen zu beseitigen. Mit dem heißen Wasserdampf können Sie Pilze, Algen oder auch Moos, das sich mit den Jahren an der Fassade festgesetzt hat, entfernen. Fassaden, die aus Kunstharzen bestehen, sollten jedoch ein wenig sanfter bearbeitet werden: Heißer Dampf empfiehlt sich nicht, wenn Sie eine solche Fassade reinigen möchten. Eine größere Bürste mit weichen Borsten mit mildem Seifenwasser ist eine bessere Empfehlung. Möchten Sie ein wenig Geld sparen, sollten Sie diese Arbeiten selbst in die Hand nehmen.

Zuhause.de: Alles zum Thema Renovieren und Umbau
Zuhause.de: Hochdruckreiniger – Tipps für Zubehör, Sicherheit und Nutzung

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten
online unter www.teufel.de
Shopping
Sichern Sie sich 20,- € Rabatt ab 60,- € Einkaufswert
nur für kurze Zeit bei TOM TAILOR
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Umbau & Renovierung

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017