Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Deko > Dekorieren > Tischdeko >

Deko-Tipp - Platzteller für eine festliche Tafel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Besondere Anlässe  

Deko-Tipp: Platzteller für eine festliche Tafel

16.01.2015, 16:01 Uhr | og (CF)

Anlässe, um eine festliche Tischdeko zu gestalten, gibt es viele. Die Möglichkeiten, eine festliche Stimmung auf dem Tisch zu erzeugen, sind ebenfalls riesig. Platzteller machen sich auf jedem Tisch gut und erzeugen ein besonders festliches Flair. In Kombination mit passenden Deko-Elementen kann die Tischdeko schnell selbst zusammengestellt werden. Einige kreative Ideen in der Tischgestaltung werden bei Ihren Gästen garantiert einen guten Eindruck hinterlassen.

Platzteller zaubern Stimmung auf die festliche Tafel

Bei einem wichtigen Event, wie beispielsweise ein Weihnachtsessen mit der Familie, sollte die Tischdeko besonders festlich ausfallen. Dazu gehören nicht nur schöne Platzteller, sondern auch ein edles Besteck und eine elegante Tischdecke. Platzteller sind in ganz unterschiedlichen Designs erhältlich, von klassisch elegant über verspielt mit thematisch passenden Motiven bis hin zu modernen Designertellern.

Je nach Anlass und Geschmack können hier die passenden Platzteller auf dem Tisch angerichtet werden. Farblich sollten die Platzteller auf die restliche Tischdeko abgestimmt werden. Tipp: Gestalten Sie die gesamte Tischdeko inklusive der Teller nicht zu bunt und überladen. Wenige ausgewählte Deko-Elemente sind hier meist die bessere Wahl, als den Tisch zu voll zu packen.

Platzteller sind nicht nur dekorativ

Platzteller können nicht nur als dekorativer Blickfang, sondern auch als Untersetzer der Essteller genutzt werden. Dies ist praktisch, da die darunterliegende Tischdecke beim Essen nicht verschmutzt wird. Die Teller werden in der Regel bereits mit der restlichen Tischdeko eingedeckt. Dabei ist er immer bündig an die Tischkante zu stellen. Das Besteck wird gerade am Teller ausgerichtet.

Platzteller werden erst nach dem letzten Gang abgeräumt. Wem das Klappern beim Servieren und Abräumen zu laut ist, der kann auch dünne Deckchen auf die Teller legen, um den Geräuschpegel etwas zu minimieren. Diese Deckchen können passend klassisch oder auch verspielt mit Spitzen gewählt werden. Wichtig ist, dass auch sie zur Tischdeko passen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Frische Must-Haves für die aktuelle Herbst-Saison
Trends entdecken bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017