Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung > Gartenzaun >

Ein Lamellenzaun ist ein guter Sichtschutz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ein Lamellenzaun ist ein guter Sichtschutz

20.04.2011, 12:19 Uhr | Content Fleet GmbH

Ein Lamellenzaun ist ein guter Sichtschutz. Ein Lamellenzaun eignet sich hervorragend als Sichtschutz (Foto: Imago)

Ein Lamellenzaun eignet sich hervorragend als Sichtschutz (Foto: Imago)

Egal, ob der Einblick auf die Terrasse oder den Balkon verwehrt werden soll - ein Lamellenzaun ist ein hervorragender Sichtschutz und macht auch optisch einiges her. Außerdem kann er individuell ausgewählt werden.

Einen Lamellenzaun als Sichtschutz gibt es in vielen Ausführungen

Abhängig von der geplanten Verwendung sind Lamellenzäune in vielfachen Ausfertigungen erhältlich. Die gebräuchlichste Größe ist 180 Zentimeter mal 180 Zentimeter. Der aus imprägniertem Kieferholz hergestellte Sichtschutz wird als Holzzaun quer oder diagonal geflochten oder mit gewellten Holzleisten angeboten. Die Hersteller fertigen immer dekorative Serien an, auf Wunsch ist ein Lamellenzaun auch mit einem mittigen Ornament oder Fenster erhältlich.

Je größer der Holzzaun ist, umso stabiler muss zwangsläufig die Befestigung sein. Verwendet man den Sichtschutz auf der Terrasse oder als Seitenwand eines Carports, sollten die Holzstreben zur Befestigung idealerweise einbetoniert sein. Die Lamellen werden an diesen Holzstreben verschraubt. 

Ein Holzzaun benötigt Pflege

Häufig ist bei Holzzäunen oder Gartenmöbeln aus Holz zu beobachten, dass sich schwarze Flecken bilden. Wenn dieser Fall eintritt, muss der Lamellenzaun abgeschraubt und behandelt werden. Es kann sich um Moos, Algen oder Schimmel handeln. Das Holz muss dann vollständig durchtrocknen. Danach wird es gründlich abgeschliffen, um mit einer lösemittelhaltigen Holzgrundierung gestrichen zu werden. Wenn diese vollständig eingetrocknet ist, kann der Holzzaun erneut lackiert und nach der Trocknung montiert werden. 

Seit einiger Zeit sind auch witterungsbeständigere Zäune aus weißem Kunststoff im Handel erhältlich. Diese sind natürlich wesentlich pflegeleichter. Holzzäune sind praktisch in allen Preiskategorien erhältlich. In den unteren Preissegmenten muss man allerdings davon ausgehen, dass der Lamellenzaun noch unbehandelt ist und eine Imprägnierung selbst vorgenommen werden muss. Teurere Zäune sind mit UV-Schutz und einer Wasser abweisenden Oberfläche versehen. Vorzugsweise wird der Holzzaun aus Douglasie hergestellt. Dieses Holz hat den Vorteil einer hohen Witterungsbeständigkeit. 

Um einen Holzzaun selber zu bauen bedarf es zahlreicher Schritte. Die Planung des Verlaufes oder das Zementieren der Gartenzaunpfosten sind nur ein kleiner Auszug. Tipps für einen schönen Gartenzaun haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017