Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit >

Rasen düngen: Wann muss gedüngt werden?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rasen düngen: Wann muss gedüngt werden?

01.03.2012, 11:36 Uhr | sk (CF)

Zu einem schönen Garten gehört auch ein gut gepflegter Rasen, der regelmäßig gegossen, gemäht und gedüngt werden muss. Wann genau der Rasen gedüngt werden sollte, erfahren Sie in den folgenden Tipps.

Wann sollten Sie den Rasen düngen?

Nicht jede Rasenfläche benötigt unbedingt auch ein Düngemittel. Wenn der Boden von Natur aus sehr nährstoffreich ist, reicht es aus, ihn regelmäßig zu gießen. Bei künstlich angelegten Rasenflächen ist dies aber nur selten der Fall, weshalb Sie diesem oft noch Düngemittel zufügen müssen. Grundsätzlich sollten Sie ihren Rasen spätestens dann düngen, wenn er Zeichen von Nährstoffmangel aufzeigt. Fehlen dem Rasen wichtige Nährstoffe, beginnt er, sich gelb bis braun zu verfärben. Auch wenn der Rasen nicht so richtig wachsen will oder kahle Stellen aufweist, kann ein Düngemittel hilfreich sein. Am besten ist es, wenn Sie Ihren Rasen regelmäßig düngen, damit Mangelerscheinungen erst gar nicht auftreten.

Tipp: Alle drei Monate düngen

Meist ist es ausreichend, wenn Sie alle drei Monate Ihren Rasen düngen, wenn er ansonsten recht gesund aussieht und von Ihnen nur wenig beansprucht wird. Wird der Rasen zum Beispiel viel von Kindern bespielt oder häufig gemäht, ist Düngemittel häufiger nötig als bei einer grünen Wiese, die nur selten Menschen sieht. Ab Mitte März können Sie meist mit der ersten Düngung beginnen, im Spätherbst ist dann die letzte Düngung vor dem Winter fällig.

Rasen düngen: Bodenprobe

Wenn Sie herausfinden möchten, was genau Ihrem Rasen für ein ordentliches Wachstum fehlt, kann eine Bodenprobe sinnvoll sein. Hier wird ganz genau festgestellt, welche Nährstoffe fehlen und wann sie zugeführt werden sollten. Dies hat den Vorteil, dass Sie den Boden und das Grundwasser nicht unnötig mit zahlreichen Dingen belasten, die dieser vielleicht gar nicht braucht. Es gibt spezielle Institute zur Bodenanalyse, die Ihnen bei der Auswahl des passenden Düngers helfen können.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Frische Must-Haves für die aktuelle Herbst-Saison
Trends entdecken bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017