Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten >

Diuretika: Diese Kräuter und Teesorten entwässern den Körper

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Diuretika  

Diese Teesorten entwässern den Körper natürlich

01.08.2016, 10:06 Uhr | je (CF)

Diuretika: Diese Kräuter und Teesorten entwässern den Körper. Zum Entwässern reicht oft der Einkauf von herkömmlichem Beuteltee. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Zum Entwässern reicht oft der Einkauf von herkömmlichem Beuteltee. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Viele Menschen klagen über Flüssigkeitseinlagerungen im Gewebe. Mit harntreibenden Tees aus entschlackenden Kräutern unterstützen Sie Ihren Körper beim Entwässern.

Foto-Serie mit 8 Bildern

Wann Entwässern sinnvoll ist

Der menschliche Körper besteht zu großen Teilen aus Wasser. Bei zu großen Wassereinlagerungen im Körper schwellen aber die Beine und die Hände an und das Gewicht nimmt zu. Der Blutkreislauf und die Herzmuskulatur leiden oft darunter, was gravierende Folgen haben kann. Auch ein erhöhter Blutdruck ist möglich.

Planen Sie deshalb eine Entwässerungskur, sollten Sie unbedingt Rücksprache mit einem Arzt halten.

Entwässern und Entschlacken mit Kräutertees

Im Handel finden Sie mittlerweile spezielle Entwässerungstees, die auch als solche gekennzeichnet sind und entsprechend wirken. Die Inhaltsstoffe sind jedoch sehr unterschiedlich. Harntreibende und damit zur Entwässerung und Entschlackung geeignete Kräuter und Pflanzen sind etwa:

  • Brennessel
  • Pfefferminz
  • Petersilie
  • Schachtelhalm
  • Wacholder
  • Birke
  • Katzenbart (Ortosiphon)
  • Löwenzahn

(Quellen: hausmed.de, gesundheit.de)

Die meisten dieser Kräuter können Sie in fertigen Teebeuteln kaufen, oder einer der Wirkstoffe findet sich in einer funktionalen Teemischung, zum Beispiel Fastentee. So sparen Sie sich eine Menge Aufwand, denn auch wenn es paradox klingt: Bei einer Entwässerungskur ist eine hohe Flüssigkeitszufuhr - mindestens zwei Liter am Tag - sehr wichtig. Achten Sie außerdem unbedingt auf salzarme Kost und ausreichend Bewegung. Mindestens zwei Mal die Woche Sport sind sinnvoll. 

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Beko Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017