Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit >

Leimringe gegen Baumschädlinge: Tipps

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leimringe gegen Baumschädlinge: Tipps

29.11.2012, 09:22 Uhr | je (CF)

Mit Leimringen können Sie Ihre Obstbäume vor gefräßigen Baumschädlingen wie den Raupen des Großen und Kleinen Frostspanners schützen. Doch um im kommenden Frühjahr den Raupenbefall zu verhindern, müssen Sie sie rechtzeitig anbringen.

Leimring schon im Herbst anbringen

Da die Eiablage der Frostspanner im November beginnt, sollten Sie Leimringe am besten schon im Oktober an den Stämmen der Obstbäume befestigen. Achten Sie darauf, dass der Ring eng am Stamm anliegt, und kontrollieren Sie regelmäßig, dass sich keine Blätter oder Zweige auf dem Leim befinden, die den Frostspanner-Weibchen als Brücke zur Verfügung stehen. Wenn Sie Gelege unterhalb des Leimrings entdecken, entfernen Sie diese mit einer Drahtbürste. Lässt die Klebkraft des Ringes nach, sollte er umgehend ersetzt werden. Werden Ihre Obstbäume durch einen Pfahl gestützt, muss dieser auch entsprechend geschützt werden.

Baumschädling Frostspanner

Die Raupen des Großen und Kleinen Baumspanners schlüpfen im Frühling aus Gelegen, die von den Weibchen am Stamm oder in der Baumkrone gelegt wurden. Der Baumschädling beginnt sofort damit, Blätter und Triebe anzufressen und kann an Zier- und Obstbäumen immensen Schaden anrichten. Nach der Verpuppung im Sommer schlüpfen im Oktober die ausgewachsenen Falter. Die Weibchen sind flügellos und müssen zur Eiablage erneut in die Baumkronen klettern. Der Leimring kann dies jedoch verhindern.

Tipps für den Frühling

Den Ring können Sie bis Mitte April am Baum lassen. Das Magazin "Living at Home" rät jedoch, ihn bereits im Februar wieder zu entfernen, da auch nützliche Insekten daran kleben bleiben können. Sie können ihn aber auch durch einen speziellen Leimring ersetzen, an dem nur Baumschädlinge wie Raupen, Ameisen und Blattläuse haften bleiben. Ist es trotz aller Bemühungen zu einem Frostspanner-Befall gekommen, können Sie Ihre Obstbäume mit einem zugelassenen Pflanzenschutzmittel von dem Baumschädling befreien.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Beko Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017