Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen > Baum >

Einen Tannenbaum pflanzen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Weihnachtsbaum im Garten  

Einen Tannenbaum pflanzen

30.01.2014, 16:37 Uhr | rg (hp)

Ein eigener Tannenbaum im Garten kann zweimal als Weihnachtsbaum ins Wohnzimmer einziehen: Im Jahr vor dem Pflanzen kommt er mit Topf ins Haus, etliche Jahre später kann er kurz vor dem Fest geschlagen werden. Dieser frische Baum wird kaum nadeln. Wir zeigen Ihnen, wie Ihre Tanne im Garten gut gedeiht.

Einen passenden Tannenbaum auswählen

Damit der Baum nach Weihnachten in den Garten gepflanzt werden kann, müssen Sie bei der Auswahl sorgfältig vorgehen. Tannenbäume, die im Topf gezogen wurden, oder solche mit Wurzelballen, sind zum Pflanzen geeignet. In Supermärkten bekommen Sie meist Bäume, die im Freiland gewachsen sind und erst kurz vor dem Fest in einen Topf gesetzt wurden. Da bei diesem Verfahren die Wurzeln beschädigt wurden, sterben die Bäume nach kurzer Zeit ab. Gute Chancen haben Sie auch mit kleinen Stecklingen im Topf, diese können Sie aber kaum schmücken. Besonders Kunstschnee ist für die Bäume schädlich.

Richtige Pflege vor dem Pflanzen

Ein Nachteil bei der Nutzung als Weihnachtsbaum ist, dass die beste Zeit zum Pflanzen das Frühjahr oder der Herbst ist. Holen Sie den Baum nur für höchstens zehn Tage ins Haus. Die restliche Zeit bis zum März sollte er hell und im Freien stehen.

Damit die Wurzeln durch Frost keinen Schaden nehmen, stellen Sie den Baum für den Freilandaufenthalt mit dem Ballen oder Topf in einen Eimer. Geben Sie diesen in einen großen Karton, den Sie mit Laub füllen. So halten Sie Frost von den Wurzeln fern. Gießen Sie nur so viel, dass die Erde nicht austrocknet. Für die Zeit im Zimmer wird der Karton mit dem Laub entfernt. In dieser Zeit benötigt der Baum auch etwas mehr Wasser.

Den Baum im Garten einsetzen

Wässern Sie die Erde des Baums gründlich. Das Pflanzloch muss so groß ausgehoben werden, dass der Topf beziehungsweise die Ballen bequem hineinpassen. Lockeren Sie die Erde am Boden des Lochs einen Spaten tief auf. Jetzt können Sie den Topf oder das Ballentuch vorsichtig entfernen.

Ritzen Sie den Wurzelballen mit einem scharfen Messer mehrfach einen Zentimeter tief ein. Dies erleichtert es den Wurzeln, ins Erdreich zu wachsen. So vorbereitet können Sie den Baum nun in das Pflanzloch stellen. Die Oberfläche des Ballens muss mit dem umgebenden Erdreich in einer Flucht liegen.

Mischen Sie den Erdaushub mit Kompost und Torf, bevor Sie damit das Loch verfüllen. Damit der Baum Halt bekommt, treten Sie die lockere Erde nun etwas fest. Häufeln Sie den Rest zu einem Damm auf, der das Pflanzloch umgibt, damit eine Gießmulde entsteht. Füllen Sie diese aus einer Gießkanne mit Wasser. So entsteht eine Wasserlache um den Tannenbaum, die Feuchtigkeit dringt langsam ein. Bedecken Sie den Boden abschließend mit Mulch. Wenn der Baum nach ein paar Jahren groß genug ist, können Sie ihn zur Weihnachtszeit schlagen und als Weihnachtsbaum aufstellen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
100,- € Klimabonus beim Kauf von Siemens Produkten
OTTO.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017