Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten >

Katzenminze kaufen: Welche Sorte für welchen Garten?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Beet bepflanzen  

Katzenminze kaufen: Welche Sorte für welchen Garten?

13.05.2014, 16:21 Uhr | rk (CF)

Katzenminze kaufen: Welche Sorte für welchen Garten?. Katzenminze gibt es in über 250 Sorten (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Katzenminze gibt es in über 250 Sorten (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Bevor Sie Katzenminze kaufen, sollten Sie sich überlegen, welche der über 250 Sorten für Ihren Garten am besten geeignet ist. Erfahren Sie hier mehr über Walkers Low und andere beliebte Sorten der Katzenminze.

Graulaubig oder grünlaubig – die zentrale Frage bei Katzenminze

Grundsätzlich wird bei Katzenminze zwischen graulaubigen und grünlaubigen Sorten unterschieden. Diese Gruppen lassen sich noch einmal nach niedrigen und aufrechten Sorten aufteilen. Niedrige Sorten werden etwa 20 bis 30 Zentimeter hoch, bei großen Sorten können es je nach Pflanze bis zu 120 Zentimeter werden.

Wer im Gartenfachmarkt Katzenminze kaufen möchte, bekommt wahrscheinlich eine der graulaubigen niedrigen Sorten angeboten, die bekanntesten Vertreter der Katzenminze. Und das aus gutem Grund, denn die kleinen Pflanzen sind äußerst genügsam. Sie kommen mit kargen Untergründen gut zurecht und müssen nur selten gegossen werden. Selbst Dünger brauchen diese Sorten nur wenig. Zwingend erforderlich für graulaubige Katzenminze ist allerdings ein sehr sonniger Standort.

Foto-Serie mit 8 Bildern

Beliebte Sorten für sonnige, trockene Standorte

Wer Katzenminze kaufen möchte, aber nur wenig Erfahrung in der Pflanzenpflege hat, sollte zur Sorte Superba greifen. Die lilablaue Pflanze gilt als eine der robustesten Katzenminzen. Ihr Gegenstück ist die weiß blühende Snowflake.

Wer fürchtet, dass durch die Katzenminze Heerscharen von Katzen in den heimischen Garten gelockt werden, ist mit den Sorten Grog und Odeur Citron gut beraten. Beide verströmen einen Zitrusduft, den Katzen gar nicht mögen.

Walkers Low – die Siegersorte

Bei den aufrechten Katzenminzen ist vor allem die Walkers Low hervorzuheben, die am intensivsten von allen violettblau blüht. Daher wird die Walkers Low von Pflanzenexperten auch regelmäßig als beste Sorte bewertet. Ein wenig heller, aber der Walkers Low ansonsten sehr ähnlich, ist die Six Hills Giant.

Sorten für feuchte Standorte

Wenn Ihr Boden generell feucht ist, sollten Sie eher grünlaubige Katzenminze kaufen. Diese ist hierzulande jedoch nicht allzu verbreitet, was wohl auch daran liegt, dass sie deutlich anspruchsvoller ist.

Sie benötigt nährstoffreiche, frische, aber nicht nasse Böden und einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Zuviel Wärme, beispielsweise bei exponierter Südlage, bekommt den grünlaubigen Katzenminzen nicht. Empfehlenswert für dunklere Standorte sind vor allem die Sorten Manchu Blue und die Japan Katzenminze.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Zaubern Sie die Zeichen der Zeit einfach weg
Bye-bye Falten mit Youthlift von asambeauty
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017