Sie sind hier: Home > Heim & Garten >

Island-Mohn: Farbenfrohes Mohngewächs für die Vase

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gartenbeet  

Island-Mohn: Farbenfrohes Mohngewächs für die Vase

07.08.2014, 09:56 Uhr | tm (CF)

Island-Mohn: Farbenfrohes Mohngewächs für die Vase. Islandmohn eignet sich auch für die Blumenvase. (Quelle: imago/bodenseebilder.de)

Islandmohn eignet sich auch für die Blumenvase. (Quelle: bodenseebilder.de/imago)

Der Island-Mohn scheint das Unmögliche möglich zu machen: Er lässt, anders als viele Angehörige der Mohnfamilie, in der Vase nicht gleich den Kopf hängen. So können Sie sich ein romantisches Mohnexemplar ins eigene Heim holen.

Beschreibung des Mohngewächses

Der Island-Mohn, lateinisch Papaver nudicaule genannt, stammt – wie kann es anders sein – aus Island. Die fragile Blütenschönheit ist in hiesigen Gärten ebenso gut zu kultivieren. Besonders ins Auge stechen ihre farbenfrohen Blüten, welche von Weiß über Sonnengelb bis hin zu leuchtend Orange reichen. In der Mitte der rund 15 Zentimeter großen Schalenblüten befindet sich ein leuchtend gelber Kranz mit weit über einhundert Staubblättern voller Pollen. Das Zentrum dieses Kranzes bildet der überständige Fruchtknoten, aus dem sich später die attraktive Samenkapsel entwickelt. Jene können getrocknet werden und eignen sich wunderbar zur Dekoration. Die Blüten wachsen an bis zu 40 Zentimeter langen, fein behaarten Stielen, an denen sich längliche, blaugrüne Blätter befinden.

Island-Mohn haltbar machen durch Abbrennen des Stieles

Wenn Sie die Papaver nudicaule als Schnittblumen verwenden möchten, ist es wichtig, diese nach der Ernte zu imprägnieren. Ansonsten tritt der Milchsaft aus und sie verwelken in Windeseile. Haben Sie die Blumen beim Floristen gekauft, sind diese sicherlich bereits abgedichtet. Sie können den Island-Mohn aber auch ganz einfach selbst imprägnieren. Dazu müssen Sie die Schnittstelle mit einem Feuerzeug abbrennen. Dadurch gerinnt der Milchsaft am Schnitt und die Flüssigkeit kann nicht mehr austreten.  

Solisten in der Vase

Papaver nudicaule sollte am besten als Solist in die Vase gesetzt werden. In einem Blumenstrauß geht sein spezielles Äußeres nur unter. Besser ist es, Einzelblüten mit Olivenzweigen zu kombinieren und in schmale bunte Vasen zu stellen. Legen Sie noch etwas Moos und Steine zu den Füßen, um ein edles Stillleben zu erzeugen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Nur online: neue Wiesn-Looks für Damen, Herren & Kinder
bei tchibo.de
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017