Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen > Blumen >

Edelrosen und Beetrosen schneiden: Tipps

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Frühjahrsschnitt  

Edelrosen und Beetrosen schneiden: Tipps

11.02.2015, 12:45 Uhr | uc (CF), helack

Edelrosen und Beetrosen schneiden: Tipps. Beetrosen müssen regelmäßig kräftig geschnitten werden. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Beetrosen müssen regelmäßig kräftig geschnitten werden. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Um schöne Blüten zu erhalten, müssen Beet- und Edelrosen regelmäßig kräftig geschnitten werden. Sie fragen sich, wie Sie Edelrosen und Beetrosen schneiden sollen? Es gibt ein paar Regeln, an die Sie sich beim Schnitt halten sollten. Hier finden Sie wertvolle Tipps zum Thema.

Wann sollten Sie Beet- und Edelrosen schneiden?

Wann der richtige Zeitpunkt für den jährlichen Rückschnitt Ihrer Rosen gekommen ist, können Sie leicht mithilfe einer Faustregel herausfinden. Wenn die Forsythien anfangen zu blühen, können Sie zur Gartenschere greifen und die Blume schneiden, das ist etwa Ende März.

Allgemeine Anleitung für den Rückschnitt

Entfernen Sie zunächst abgestorbene und beschädigte Triebe und Triebe die aneinander scheuern. Nehmen Sie dünne und schwache Triebe stark zurück, starke Triebe sollten nicht zu sehr geschnitten werden. Achten Sie darauf, eine scharfe Gartenschere zu verwenden, damit Sie die Äste nicht quetschen. Schneiden Sie die Triebe leicht schräg ab, damit Regenwasser ablaufen kann. Halten Sie die Schnittstelle dennoch so klein wie möglich.

Genereller Tipp zum Schnitt von Beet- und Edelrosen: Schneiden Sie einen mehrjährigen Trieb immer bis zum Bodenansatz zurück. So regen Sie die Verjüngung der Blume durch Neuaustriebe an. Maximal ein Viertel aller Triebe sollte zwei Jahre oder älter sein.

Beetrosen schneiden: Viele Blüten erreichen

Beetrosen schneiden Sie mit dem Ziel, zahlreiche Blütentriebe zu erhalten. Wichtig ist dabei, dass die Pflanzen nicht zu langtriebig werden, erklärt das Gartenmagazin "Mein schöner Garten". Werden die Triebe zu lang, fallen sie auseinander und die Rose büßt ihre buschigen Eigenschaften ein.

Es gilt: Schwachwachsende Beetrosen sollten Sie im Frühjahr auf nur drei gesunde Triebe mit drei Augen zurückschneiden. Starkwachsende Beetrosen schneiden Sie so, dass diese nach dem Schnitt fünf Triebe und je fünf Knospen aufweisen. Die oberste Knospe sollte nach außen zeigen.

Wachstum von Edelrosen mit Schnitt anregen

Beim Schnitt von Edelrosen kommt es darauf an, lange und gerade Blütenstiele anzuregen. Um dies zu erreichen, schneiden Sie alle schwachen Triebe der Rose auf drei Augen und alle starken Triebe auf fünf Augen zurück. Schneiden Sie starkwachsende Sorten auf drei oder vier kräftige Triebe zurück und entfernen Sie die anderen. Lassen Sie bei schwachwachsenden Sorten fünf bis sechs Trieben stehen.

Tipp: Entfernen Sie bei mehrmals blühenden Rosen nach der ersten Blüte im Sommer alles Verblühte. Die Rose kann ihre Kraft so besser für die Bildung neuer Blüten verwenden. Zudem sollten Sie Wildtriebe entfernen, welche hin und wieder unterhalb der Veredelungsstelle sprießen. Sie erkennen Wildtriebe daran, dass sie meist sieben bis neun Blätter haben und heller sind, als die normalen Triebe der veredelten Rose. Schneiden Sie diese dicht an der Ursprungsstelle ab. Graden Sie den Wurzelhals der Rose dafür so weit frei, dass Sie den Wildtrieb mit der Schere gut erreichen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Beko Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen > Blumen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017